Welpenzeit!





Im Bett von meiner "Schwester"!

Heute möchte ich euch in meine Welpenzeit entführen. Ich habe ja mittlerweile 2,5 Jahre auf dem Buckel und Frauchen ist der Meinung, dass sie euch die Fotos auf keinen Fall vorenthalten darf.

Knapp zwei Kilo schwer und kaum größer als Herrchens Hand trat ich in das Leben meiner Familie. Wochen vorher haben sie mich bei meiner Wurffamilie besucht und sich sofort in mich verliebt. Na ja, mich wundert es nicht. Ich bin ja auch ein ganz Niedlicher. Das haben sie zumindest behauptet. Ich habe noch zwei Schwestern und zwei Brüder.

Frauchen hat beim ersten Besuch kurz mit meinem Bruder "Keks" geliebäugelt, sich dann aber zum Glück für mich entschieden.
Tja, ... und damit begann eine aufregende Zeit. Für mich, aber auch für Frauchen plus Anhang.

Herstzeit bei Issn`Rüde.

Sonja und Charly

Auf dem Arm hat man einen tollen Ausblick!

Mein Lieblingsschlafplatz!
Seht ihr, ich habe mir immer Frauchens Pantoffel gemopst!
Den Kauknochen bekommt keiner!
Ups, ... Kauknochen kauen macht unglaublich müde!
Ohne mich fährt hier keiner Einkaufen, ist das klar?!

Seht ihr die coolen Punkte auf meinem Bauch?
Da bin ich noch ein wenig schüchtern!

Kommentare:

  1. Oooooooooooh es gibt doch kaum süßeres als so kleine Tierkinder ♥ Also für mich zumindest ;) Ich bin ganz und gar verzaubert...

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mein Frauchen guckt auch immer ganz verzückt.

      Liebe Grüße
      Charly

      Löschen
  2. Seeehr goldig, das müssen wir ja sagen. Könntest glatt ein Bruder von Sam sein, als Welpen saht ihr euch unglaublich ähnlich.
    Liebe Grüße
    Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss auch immer staunen, wenn ich ein Foto von Sam sehe. Sie sehen sich wirklich unglaublich ähnlich.

      Liebe Grüße
      Sonja

      Löschen
  3. Oh Charly, ich soll dir vom Frauchen ausrichten, dass du unglaublich süß bist, ich finde dich ja eher voll cool. So ein wenig Ähnlichkeit mit mir habe ich auch entdeckt, besonders auf dem Bauchpunktebild, so eins haben wir hier auch fast :-D Die Pantoffeln hab ich auch immer liebend gerne geklaut, die mussten ständig mit in mein Bettchen! Ach ja, und ich hatte damals fast das gleiche Gewicht und wurde natürlich auch schon Wochen vor dem Abholen besucht...

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. He cool, dass wir so viele Gemeinsamkeiten haben. Wir sind ja auch waschechte Terrier. Pantoffeln klauen liebe ich auch heute noch. Deine Bauchpunkte würde ich aber gerne einmal sehen.

      Liebe Grüße
      Charly


      Löschen
    2. Sag ich doch, waschechte Terrier müssen Gemeinsamkeiten haben. Na, heute mag ich Schuhe nicht mehr so gerne, wirklich begeistert war Frauchen von der Marotte nämlich nicht. Die Bauchpunkte hab ich heute noch, du kannst sie hier bestaunen: http://chris-vom-jahnsteinhof.blogspot.de/2014/08/knackiges-posieren.html

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  4. Lieber Charly,
    Du bist und warst wirklich ein ganz süßer Welpe. Dabei muss ich gestehen, dass eigentlich alle Welpen total niedlich sind. So knuffig und tollpatschig, einfach zum Liebhaben und Todknuddeln. Schön, dass Du uns diese Bilder gezeigt hast. Sie gehören auch gezeigt, so süß, wie Du warst….Zucker….

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine lieben Worte. Süß und zum Knuddeln sind wirklich alle Welpen, da gibt dir mein Frauchen recht.

      Liebe Grüße
      Charly

      Löschen
  5. Schnuselig, wie du da als Welpe die Welt erkundigt hast - das mit dem "Schüchtern" hat sich wohl gelegt.
    Morgengruss von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa, ... schüchtern bin ich schon lange nicht mehr. Macht nichts, sagt mein Frauchen. Worüber sollte sie denn sonst schreiben, wenn ich brav in der Ecke sitzten würde.

      Liebe Grüße
      Charly

      Löschen
  6. Schmelz, schmelz...dieser Blick allein schon auf dem ersten Bild. Da kann man doch nur noch hin und weg sein. Kein Wunder, dass deine Menschen dir nicht widerstehen konnten. Ich hätte da auch nicht nein gesagt.

    Liebe Grüße
    Sylvia mit Emi, Luke und Pflegi Manu

    AntwortenLöschen
  7. Na kein Wunder, dass sich Frauchen für DICH entschieden hat...zuckersüß sag ich nur!!! *strahl* ... Die Welpenzeit war schon richtig toll .. da durfte man noch viel mehr und die Zweibeiner haben sich über JEDEN Pups gefreut. Jetzt als Junghund herrscht ein anderer Wind *seufz* aber Kuscheln darf ich immer noch ganz viel mit meinen Zweibeinern!!!
    *Schwanzwedel* Rico

    AntwortenLöschen
  8. Ohh ja, so klein und süß waren wir alle mal ... jetzt sind wir groß und süß ;)

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen