Optimaler Fütterungszeitpunkt!




Seit längerem kursiert  in diversen Blogs das Thema: 
  
Welches Futter ist das Beste für meinen Hund?

Ihr könnt euch denken, wie da die Meinungen auseinandergehen. Bei Lilly und ihrem Frauchen Ricarda bin ich auf einen sehr interessanten Beitrag zu diesem Thema gestoßen. Es lohnt sich bei ihnen vorbeizuschauen. Auch das Frauchen von Buddy hat sich ernsthafte Gedanken ums Barfen gemacht. Sie lässt uns daran teilhaben, wie sie Buddy auf Rohfleisch und Gemüse umstellt. Ein wirklich sehr interessanter Beitrag.


Winterspaziergang




Heute möchte ich euch auf einen kleinen Winterspaziergang mitnehmen. Seit Montag schneit es dicke weiche Watteflöckchen und die Landschaft erstrahlt wie neu. Meint zumindest Frauchen.

Genau dort, wo Frauchen das Auto vom Schnee befreit hat, sitzte ich immer und guck mir die vorbeirauschende Landschaft an.




Schneegymnastik!







Frauchen jammert seit Tagen über ihre Figur. Nie wieder will sie Weihnachten so viel essen. Nie wieder diese verdammten  Kekse futtern. *augenroll*

Was die Zweibeiner immer haben. Zu mir meinte sich auch, ich soll nicht so viel knabbern, sonst würde  ich bald Ähnlichkeit mit einem Kugelfisch haben. *hmpf*













Wunderpaket!



Hallo liebe Leser,
heute möchte ich euch von meinem Wunderpaket erzählen.
Eigens von mir kreiert. Neulich hat euch Frauchen von meinem Lieblingssuchspiel erzählt. Dieses Spiel ist ein feine Sache, wenn es draußen regnet und stürmt. Alleine wenn ich den Korb mit dem Zeitungspapier erblicke, fange ich am ganzen Körper zu zittern an. Nein, nicht aus Angst, sondern aus purer Vorfreude. Prompt bildet sich eine Sabberpfütze am Boden und ich lasse Frauchen nicht mehr aus den Augen. Welche Leckerlies versteckt sie diesmal unter dem Zeitungspapier? Sind es wieder die Entenfleischstückchen oder die leckeren Hundekekse aus Truthahnfleisch? *mhmmm*




Mein Revier!



Hallo liebe Hundekumpels. Heute zeige ich euch einmal mein Revier. Frauchen und ich sehen dort fast täglich nach dem Rechten. Na ja, ich sehe nach dem Rechten und sie knipst meistens wild in der Gegend rum. Leider ist es noch immer bitterkalt, deswegen hat mir Frauchen meinen Pullover angezogen. *hmpf*







Zeitungssuchspiel!



Heute möchte ich dir das Zeitungssuchspiel vorstellen. Dieses Suchspiel eignet sich sehr gut an kalten Wintertagen, wo Hund und Mensch keine Lust haben, stundenlang in der Kälte herumzulatschen. Natürlich ersetzt es das Gassigehen nicht, aber an einem stürmischen Tag kann damit die Runde getrost ein wenig kürzer ausfallen.





Schnappschüße von der Blogpause!

Vor einiger Zeit hat sich Frauchen eine Blogpause gegönnt. Damit sie mehr Zeit mit der Familie und mir verbringen kann. Denn in der Weihnachtszeit haben wir schon arg unter ihrem Stress  gelitten. *Herrchen nickt kräftig mit dem Kopf.*

Damit ihr euch ein Bild von der Blogpause machen könnt, hat Frauchen tausende Fotos gemacht. *hmpf*






Die sicherste Methode Frauchen zum Kreischen zu bringen.

Seit Tagen stürmt und regnet es im Wechsel und keine Ende ist in Sicht. Blöd nur, dass Hund bei jedem Wetter raus muss. Also Zähne zusammenbeißen, Frauchen hinter die Leine gespannt und ab geht es ins Freie. An der Haustür werden wir von orkanartigen Sturmböhen empfangen. Ich hasse dieses Wetter. Komm Frauchen, mach schnell.












Hundetrainerbraucherin - Teil 1


Wie versprochen erzähle ich euch heute, wie es uns mit dem Hundetraining ergangen ist. In meinem Post *Ich bin bekennende Hundetrainerbraucherin* habe ich euch berichtet, dass wir ohne professionelle Hilfe, bei Charly nicht mehr weiterkamen. Nach einem ausführlichen Gespräch mit der Hundetrainerin bekam ich eine einfache Hausaufgabe.






Selbstgemachtes Hundekissen!


Juhuu, ... Frauchen hat mir ein eigenes Bettchen gebastelt. Die Idee dazu bekam sie von dem Frauchen von Casper und Anne im Blog *Caspers Welt*. Sie demonstriert dort, wie leicht man aus einem alten Pulli ein kleines Hundebettchen zaubern kann. Mein Frauchen ist sofort Feuer und Flamme und flitzt durchs Haus, um die benötigten Utensilien zusammenzusuchen.







Schneezauber und Schlittenfahrt!






Endlich ist die Blogpause vorbei. Endlich kann ich euch von unserem Wintereinbruch berichten. Pünktlich nach Heiligabend *hi hi* hat es zu schneien begonnen. Große Schneeflocken tanzten vom Himmel und bedeckten die Erde mit einer fluffigen Schneehaube.