Mein Revier!



Hallo liebe Hundekumpels. Heute zeige ich euch einmal mein Revier. Frauchen und ich sehen dort fast täglich nach dem Rechten. Na ja, ich sehe nach dem Rechten und sie knipst meistens wild in der Gegend rum. Leider ist es noch immer bitterkalt, deswegen hat mir Frauchen meinen Pullover angezogen. *hmpf*







Keine fünf Minuten von unserem Haus entfernt beginnt die Schotterstraße die zu meinem Revier führt.


Auf der Wiese angkommen muss ich gleich einmal nach neuen Mäuselöchern ausschau halten. Kaum zu glauben, wie umzugswütig Mäuse sind. Da komme ich mit dem kontrollieren kaum hinterher.



















Vorbei geht es an einem Wassergraben, worin ich im Sommer gerne ein Erfrischungsbad nehme. Zur Zeit ist es mir aber zu kalt. Da bekomme ich ja Frostbeulen. Und Frauchen wäre über ein Schlammbad auch nicht gerade erfreut. *hmpf*

 

Seht ihr neben dem Baum ganz hinten den Jägerstand? Frauchen meint, das sitzt manchmal ein Jäger und beobachtet uns Hunde. Wer Blödsinn macht, wird von ihm eingefangen! *schluck*

Nach wenigen Metern kommen wir zu einem Weiher. Ich halte vorsichtshalber ein wenig Abstand. Als kleiner Welpe bin ich aus lauter Schusseligkeit einmal dort kopfüber ins Wasser geplumpst. Zum Glück war Frauchen gleich zur Stelle und hat mich an den Pfoten wieder herausgezogen. Noch Stunden später habe ich das modrige Wasser auf den Teppich gekotzt. Danke Frauchen, das war wirklich Rettung in letzter Sekunde. Sie stand so unter Schock, dass sie sogar auf eine Standpauke vergessen hat. Sie hat mich nur zärtlich im Arm gehalten und gut zugeredet, während ich mir die Seele aus dem Leib gekotzt habe



 Seit letztem Sommer ist der Teich eingezäunt. Aber ich halte trotzdem lieber Abstand.


 



Frauchen hat ein Beweisfoto von der gefrorenen Wiese geknipst, damit ihr seht, wie bibberkalt es bei uns ist. 


So und nun kommen wir wieder bei den Mäusewohnungen vorbei. Du Frauchen, ich muss schnell nachsehen, ob neue Mieter eingezogen sind. Mein Alleingang kommt bei Frauchen nicht gut an, denn eigentlich darf ich mich nicht so weit von ihr entfernen. Das ist mir aber in diesem Moment sowasvon Wurscht. Dafür duftet es einfach zu gut ......


Damit ist unser Rundgang schon wieder beendet und ich warte geduldig darauf, dass mir Frauchen endlich den verdammten Pulli auszieht. Jetzt beeile dich doch, mir wir schon ganz heiß in diesem blöden Ding.



Habt ihr auch ein eigenes Revier, wo ihr täglich nach dem Rechten seht?

Sonja und Charly

Kommentare:

  1. Der Pulli steht dir ja ausgezeichnet. Schick in Strick! Und im Übrigen finde ich es sehr gut dass du dein Revier so gewissenhaft kontrollierst!
    Liebe Grüße
    Lotta

    AntwortenLöschen
  2. Aber klaro hab ich ein Revier, was denkst du denn? Seit kurzem hab ich ja sogar zwei Reviere... Auf den Pulli allerdings könnte ich gut verzichten, ich frier aber auch nicht so schnell. Was hat denn das Frauchen gegen ein kleines Schlammbad? Das ist gesund und macht schön, das sollte Hund eigentlich jeden Tag nutzen.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  3. Das ist aber ein tolles Revier. Mäuse - und einen so schicken Pullover - brauche ich zwar nicht, aber nach dem rechten schaue ich gerne und zeige an, wenn irgendetwas verändert ist. Aber, was machts Du denn im Sommer, wenn es warm ist. Mir ist dann auf so sonnigen Wegen immer so schnell warm. Hast Du etwa noch eine Revierrunde

    fragt sich Deine Socke

    AntwortenLöschen
  4. Du hast aber eine tolle Revierrunde! Wir haben so etwas auch, aber leider geht unser Weg selten durch Wiesen. Dafür meistens an den Strand, was super ist. Trotzdem: Wiesen und Felder sind toll zum Toben.
    Danke fürs Mitnehmen!

    Liebe Grüße
    Moe

    AntwortenLöschen
  5. Ja ja, die Mäuse sind schon freche Dinger, ständig auf Achse, da muss unsereins schauen das er hinterher kommt.
    Unser Revier sieht ähnlich aus, nur einen Weiher gibt es dort nicht. Aber am liebsten mögen wir es wenn unser Frauli mit uns neue Wege erkundet
    Liebe Grüße
    Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
  6. Dein Pulli steht dir !
    Wenn ich mein Mäxchen nicht hätte.........
    Und ein großes interessantes Revier hast du, bei uns sagt man " so viel Gegend "
    Liebe Grüße
    Sina ( und Käthe )

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Charly,
    du hast ein tolles Revier. Uns würden ja die Mäusewohnungen auch sehr interessieren. Mit dem Pullover siehst du richtig chick aus. Wir wissen gar nicht was du hast. Hauptsache du frierst nicht bei der Bibberkälte.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  8. Hui, du hast es ja schön in deinem Revier! Ich habe selbstverständlich auch mein Revier, dazu gehört ein Wald, ein Bach, ein Feld... also ziemlich abwechslungsreich.
    Du hast übrigens völlig recht - was stimmt nur mit diesen Mäusen nicht dass die andauernd umziehen?! *kicher*

    *wuff* dein Buddy

    AntwortenLöschen
  9. Dein Revier sieht ziemlich vielfältig aus.
    Wir lieben Mäuselöcher und checken natürlich regelmäßig alles ab ;).
    Stubser Lila

    AntwortenLöschen