Blumenkind und Bienenwohnwagen


Bienenwohnwagen!


Fragt ihr euch auch manchmal, wo die lästigen Brummer, die einem im Sommer ständig um die Ohren fliegen, eigentlich wohnen? Laut umschwirren sie meinen Kopf, kaum dass ich am Morgen meinen Kopf zur Terrassentür hinausrecke. Eine verirrte sich dabei beinahe in mein Ohr.  Der habe ich aber den Marsch gebellt. Vor Schreck ist sie gegen einen Baum geknallt. *hi hi*

Frauchen meint ja, die Sumsen wären nützliche Tiere, denn von ihnen stammt der leckere Honig ab. Kann ich nicht beurteilen, meine Zweibeinerin lässt mich ja nicht kosten. Der Honig ist für Hunde nicht geeignet. *hmpf* Im Garten darf ich ihnen auch nicht hinterherjagen. Anscheinend haben sie einen ganz fiesen Stachel, der saumäßig weh tut.

Unsere Katze wurde letztes Jahr von so einem gemeinen Biest in die Vorderpfote gestochen, sodass die Pratze auf doppelte Größe anschwoll. Die Mieze hat sich stundenlang die Pfote geleckt und leise vor sich hingemauntzt. Sie tat mir so Leid, dass ich ihr meinen Lieblingsknochen ins Körbchen gelgegt habe. Ist ja schließlich ein Familienmitglied. Und diese halten in schlechten Zeiten zusammen. *kräftig mit dem Kopf nick*



Jetzt bin aber ein wenig vom Thema abgeschweift. Ich wollte euch doch zeigen, wo die Bienen wohnen.


Nee, das sind sie nicht. Frauchen haben diese Rinder nur so gut gefallen, dass sie sie unbedingt knipsen musste. *augenroll*

Frauchen jetzt komm endlich!!!



Traraaaaa, ... da wohnen die Sumsen!

Näher traut sich Frauchen nicht ran.

Frauchen, hier habe ich ein Blümchen für dich.

Ich lächle sogar für dich.

So, jetzt ist es aber genug.


Musst du dich auch immer mit den Bienen herumärgern?

Wuffgrüße
Sonja und Charly

Kommentare:

  1. I'm not allowed to chase bees either, it is so unfair!
    I love your smile and how kind to give your Mum a flower!
    Loves and licky kisses
    Princess Leah xxx

    AntwortenLöschen
  2. Ohje, diese Tierchen, ich darf sie auch nicht jagen, aber psst, wenn Frauchen nicht guckt, mach ich es doch. Dass die aua machen sollen, hab ich auch schon gehört, aber es zum Glück noch nicht gespürt. Hoffentlich bleibt das so.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  3. Bienen sind toll, nicht nur wegen des Honigs, sondern sie bestäuben unsere Blumen und Bäume und schenken uns so lecker Obst. Ein solches Bienenhotel kenne ich nicht, finde ich aber sehr praktisch. Bei uns werden die Bienenstöcke immer auf einem Anhänger hin und her gefahren….

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  4. Du hast wieder super gepost, lieber Charly. Diesmal hast Du sogar gelächelt. Du weisst schon, wie man Frauen schwach macht.
    glg zu Dir,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Boah, die Sumsen haben aber ein großes Haus. Da wohnen bestimmt gaaaanz viele drin. Ne, da wären wir auch nicht näher ran gegangen. Jagen dürfen wir die Sumsen nicht. Frauchen sagt das sie ganz doll stechen. Bis jetzt sind wir noch nie gestochen worden.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  6. Bei euch wohnen die Sumsen aber sehr luxuriös! Da wird man als Hund ja fast ein bisschen neidisch...
    Beeindruckte Grüße
    Lotta, die auch schon einmal von so einer Sumse in die Pfote gepiekt wurde

    AntwortenLöschen