Im Test: Buchvorstellung - Hunde und ihre Zweibeiner




 
Unterhaltsame Geschichten für zweibeinige Vierbeiner-Freunde.

Der Sommer steht vor der Tür und bis zum wohlverdienten Urlaub ist es nicht mehr weit. Endlich Zeit, die Seele baumeln zu lassen und in einem guten Buch zu schmökern. Wärmstens empfehlen kann ich euch das kleine Büchlein *Hunde und ihre Zweibeiner* mit liebevoll illustrierten Geschichten. Aber Vorsicht, ich warne euch eindringlich, beim Lesen dieses Büchlein können massive Bauchmuskelkrämpfe auftreten. Vom vielen lachen!!!



 

Über das Buch

Dolores Hackenkag hat den treuesten Begleiter des Menschen in den Kopf geschaut und eine tierische Unterhaltung für alle HundeliebhabernInnen geschaffen. Mit diesem Geschenkbuch und den farbenfrohen Illustrationen von Maren Schaffner ist eine Liebeserklärung an Frauchen und Herrchen entstanden.


Die Vierbeiner

Auf den Menschen gekommen sind Flitzti und Bollo. Die beiden Hunde erzählen in 15 Episoden von den Alltagserfahrungen mit ihren ebesnso liebenswerten wie sonderbaren Besitzern. Sie sind dabei, wenn *der Fluch ins Haus steht*, die Sektkorken knallen oder sich der *Wurf eines Jungen* ankündigt. Und sie wundern sich über die Gepflogenheiten ihres Herrchens und Frauchens, denn die Zweibeiner lassen sich von sprechenden Kästen Lebenshilfe geben, rühren zischende Cocktails in der Toilette an und färben sich ihr *Fell* in der Farbe von Herbstpflaumen oder Chocolate Pralinen.



 




Dolores Hackenkag arbeitete bis 1999 als Rechtsanwältin. Seitdem ist sie unter verschiedenen Namen als freischaffende Autorin von Büchern, Hörspielen und TV-Produktionen tätig. Dolores Hackenkag lebt und arbeitet in Berlin.











 
Maren Schaffner wurde in Hamburg geboren. Ihre Liebe gehörte von klein auf dem Meer, den Schiffen und den Tieren. An der Kunstschule Alsterdamm studierte sie Gebrauchsgrafik, danach war sie einige Jahre in einer Hamburger Werbeagentur tätig. Die Künstlerin ist seit 1965 freischaffende Malerin und Grafikerin. Sie hat zwei Töchter, sieben Enkelkinder und lebt mit zahlreichen Vierbeiner in einem alten Bauernhaus in Schleswig-Holstein. Im Steffen Verlag liegt bereits der von ihr illustrierte Band *Katzen und ihre Zweibeiner* vor.






Vor ein paar Tagen wurde mir vom Steffen Verlag das Buch *Hunde und ihre Zweibeiner zur Verfügung gestellt. Ich habe selten so gelacht, wie beim Lesen dieses Buches.  

Bollo und Flitzti sind sich einig: Menschen sind so liebenswert wie sonderbar.

Wenn unsere Hunde sprechen könnten, würden sie jetzt kräftig mit dem Kopf nicken. Meine Lieblingsgeschichte in dem Buch ist *Der Weg des Zweibeiners zum Vierbeiner*. Eine wichtige Rolle darin spielt *klebriges Rülpswasser* und die Wirkung auf die Zweibeiner - sie werden lustig, laut und manchmal albern. Herrlich!!!

Die lustigen Illustrationen von Maren Schaffner machen dieses kleine Büchlein erst perfekt.


* Das Buch wurde mir kostenlos und unverbindlich zur Verfügung gestellt.


Wuffgrüße
Sonja und Charly

Kommentare:

  1. Na, endlich mal ein Buch aus Hundesicht. Klingt auf jeden Fall sehr unterhaltsam. Aber im Urlaub soll doch das Frauchen nicht lesen, sondern mich bespaßen!

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn dich Frauchen im Urlaub nervt, kannst du ihr das Büchlein in die Hand drücken. Denn manchmal brauchen wir Hunde auch unsere Ruhe!!!

      Liebe Grüße
      Sonja und Charly

      Löschen
  2. Wahrscheinlich ist das Buch von einem Hündchen diktiert worden:-) so ganz heimlich...Die Idee ist einfach gigantisch.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich musste beim Lesen immer mal wieder schmunzeln. Denn manche Geschichte könnte von Charly stammen. *lach*

      Liebe Grüße
      Sonja und Charly

      Löschen
  3. Hehe, klasse. Das klingt ja mal superlustig!
    Danke für den Tipp!
    Liebe Grüße
    Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschen!!!

      Liebe Grüße
      Sonja und Charly

      Löschen