Karibikfeeling!

Hallo ihr Lieben,

gestern haben wir die 30 Grad Marke geknackt. Gleich nach dem Aufwachen verzeihe ich mich in den schattigen Garten und erhebe mich nur für eine Runde Wasserschlabbern. Meine Zweibeiner schlemmen zu Mittag frischen Salat *bäh* und als Nachspeise eine Wassermelone. *yummie*
Für Wassermelonen würde ich alles tun. Na ja, fast alles. Das darf Frauchen aber nicht hören. Sonst kommt sie noch auf die Idee, mich vor dem nächsten Tierarztbesuch mit  Wassermelonenstückchen zu bestechen.





Nach einem gepflegten Mittagsschläfchen beschließen meine Zweibeiner zum See zu fahren. Suuuuper Idee. Ein wenig Abkühlung kommt gerade recht, mein Fell riecht nämlich verdächtig nach verbrannten Haaren. *augenaufreiß*

Schnell hopse ich ins Auto und ab geht die Fahrt. Der See ist nur 10 Minuten von unserem Haus entfernt, was bei diesen Temperaturen eine Wohltat ist. Und an diesem speziellen See sind Hunde ausdrücklich erlaubt. An meinem 3. Geburtstag habe ich euch ausführlich davon erzählt. Am See angekommen halte ich meine Pfote prüfend ins Wasser. Jaaaa, ... genau richtig und hopse ins kühle Nass, dass es nur so spritzt. *kicher* Herumplantschen muss ich aber alleine, meiner Familie ist das Wasser viiiiiiiel zu kalt. Spielverderber. Frauchen knipst tausend Fotos und feuert mich an, zur kleinen Insel in der Mitte des Sees, zu schwimmen. Nichts leichter als das.

Vom vielen Herumpaddeln müde verlasse ich nach einiger Zeit den See und schuppere eine Runde über die Steine. Perfektes Peeling für Haut und Fell. Danach erstrahlt mein Haarkleid in den herrlichsten Farben. Und der Duft ist der Wahnsinn. Ein leichter Hauch von totem Fisch und nasser Erde. *strahl* Unter einem Baum schlage ich mein Lager auf und lasse mein Fell an der warmen Sommerluft trocknen. Frauchen kuschelt sich mit einem Buch neben mich. Dieses tolle Buch hat sie letzte Woche bei Anke gewonnen. Jawollll!!! Schon wieder. Zur Zeit hat Frauchen eine kleine Glückssträhne. Herrchen hat ihr aufgetragen, sofort einen Lottoschein auszufüllen. Träumen darf man wohl ...


Wasser ahoiiiiiiii!!!



Frauchen guck, ich schwimme!!!








 Peeling für Haut und Fell!!!









Frauchens Art sich abzukühlen. *kopfschüttel*





Der Buchgewinn von Anke. Danke für diese tolle Sommerlektüre!!!






Habt ihr auch dieses Wochenende die 30 Grad überschritten???

Wuffgrüße
Sonja und Charly

Kommentare:

  1. Huhu Charly,

    toll, euer Karibikfeeling! Wir waren Samstag am See, da war es heiß. Aber gestern war es schon wieder rech kühl und wir sind ausgiebig gewandert. Aber gegen so eine Schwimmrunde mit dir, da hätte ich auch nix einzuwenden, nur schade, dass euer See soooo weit weg ist.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  2. WIR WOLLEN AUCH SO EINEN SEE!!! 30+ Grad hatten wir. Einen See leider nicht. Dafür ein Planschbecken und Unmengen an Eis. Auch nicht übel ;-)

    *wuff* und liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Was heißt, die 30 Grad überschritten? Wir sind mit den 30 Grad geschritten... chrzchrzchrz

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
  4. Lieber Charly,
    wir sind froh das es bei uns nicht so warm war, denn wir haben nicht so einen schönen See. Aber deine Badefotos sind klasse.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  5. Ja, das sieht doch nach einem tollen Nachmittag aus. Hier war es gar nicht mehr so heiß, so dass wir keine Abkühlung brauchten. Wir erfreuen uns an deinem Wasserspaß mit Karibikfeeling.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  6. 34° Grad, lieber Charly, 34°:-) Das war toll!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Wir haben die 30°Marke auch geknackt, aber das ist für mich noch lange kein Grund zu schwimmen und mich nass zu machen. Ich habe mich da eher so erfrischt wie den Frauchen. Nasse Pfoten reichen für mich vollkommen aus.
    Liebe Grüße
    Lotta, die zugeben muss, dass es schon nach Spaß aussieht, wenn du so durchs Wasser paddelst

    AntwortenLöschen
  8. Bei den Temperaturen bin ich schlapp und nur viel, viel Wasser kann mich aufmuntern.
    sommergruss von Ayka

    AntwortenLöschen
  9. Wasser ist herrlich... hätte ich auch gerne gehabt! Du hat das genau richtig gemacht!!!
    Aber diese Wassermelone kannst du behalten... *bähh*

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  10. Auch bei uns war es über 30° ... und wir waren nicht am See :) Aber wir haben ja einen kleinen Planschteich im Garten, der zur Abkühlung ja auch gerne von Cara genutzt wird. Damon ist jetzt nicht so der Wasserhund - er trinkt es zwar gerne und badet auch mal die Pfötchen drin - aber das genügt dann auch!
    Eure Bilder zeugen von wunderbarer Abkühlung und Dein Pflegeprogramm gefällt uns sehr!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  11. Ich hätte es mit der Abkühlung auch wie Frauchen gehalten, Sina wahrscheinlich auch. Aber auf das Peeling hätte unser Madammchen sicher auch nicht verzichtet !
    Liebe Grüße
    Käthe ( Sina schläft schon wieder )

    AntwortenLöschen
  12. Wie herrlich, das sieht ja großartig aus, Charly hat echte Modelqualitäten!
    Bei uns im Norden war es nicht so heiß, sonst wären wir an den Hundestrand gefahren! Leider heißt das Wattenmeer, also auch eher nur Füße nass machen. Unser Beach-Boy Figo würde sonst sicher gerne die Damenwelt mit seinen coolen Wellentricks beeindrucken!
    Sommergrüße
    Uta mit Figo

    AntwortenLöschen