Phillys Gewitterkekse im Test




Endlich ist der heißersehnte Sommer da. Leider nimmt mit den hohen Temperaturen die Wahrscheinlichkeit für Hitzegewitter rasant zu. Und da sind wir auch schon bei unserem Problem. Charly hat Angst vor Gewittern. Kaum hört er das ferne Grollen am Himmel verzieht er sich mit eingezogenen Schwanz hinters Sofa. Und dort wird gebibbert, gehechelt und gesabbert, bis der Artz kommt/bis die Gewitterwolken weiterziehen.




Wir dürfen Bachblütenkekse testen


Uns hat das prallgefüllte Paket von Phillys Keksmanufaktur riesig gefreut. Denn wir dürfen Phillys Gewitter- und Keep Cool Kekse exklusiv testen. Ute Phielepeit hat mit ihrer Phillys-Keksmanufaktur zwei Dinge, die ihr große Freude bereiten, zum Beruf gemacht. Sie backt leidenschaftlich gerne und hat eine innige Verbindung zu Tieren. Die ideale Kombination, um gesunde Leckerlies mit Zusatznutzen zu kreieren. Die mit Pharmazeuten entwickelten Bachblütenkekse sprechen die seelische Befindlichkeit unserer Vierbeiner an.

Wir werden die Bachblütenkekse Gewitter - bei Donner, Schussangst, Feuerwerk, ....genauer unter die Lupe nehmen. Und die Hundekeksmischung Keep Cool - bei akuter Angst, Aufregung, Schock und Panik. Wie ihr bestimmt schon mitbekommen habt, ist meine Fellnase Charly ein Angsthase. Als Mut verteilt wurde, flirtete Charly mit einer süßen Hundin und als er sein Versäumnis bemerkte, meldete er sich bei der Angst gleich doppelt. *augenverdreh*

Die Inhaltsstoffe

Natürlich sind die Hundekekse frei von künstlichen Aromen, Zusatzstoffen und Zucker. Hergestellt in handwerklicher Backtradition, keine Massenware. Darüberhinaus zeichnen sich die Kekse durch einen hohen Fleischanteil aus - kein Fleischmehl. 100 % Lebensmittelqualität.

  • Bachblüten-Kekse
  • Allergiker-Kekse - B.A.R.F-Kekse
  • Gesunde Leckerlies
Da es den Rahmen dieses Artikels sprengen würde, stelle ich euch die verschiedenen Kekse in den nächsten Wochen nach und nach vor. Wenn euch die Hundekekse neugierig gemacht haben, dann schaut doch bei Phillys - Keksmanufaktur vorbei.




Warum benötigt Charly diese speziellen Kekse? 


Weil er beim letzten Gewitter drei Stunden gezittert und gehechelt hat und mit nichts zu beruhigen war. Das war nicht immer so, die Angst kam schleichend. Als kleiner Welpe lag er entspannt in seinem Körbchen, wenn es über uns donnerte und krachte. Erst beim letzen Silverster kam die Angst. Leider meinten die jungen Leute in unserer Siedlung, sie müssten das neue Jahr extra laut und Stunden vorher begrüßen. Die Couch, auf der unsere Fellnase lag, wackelt im Hechelrythmus mit Charly und war binnen Minuten komplett durchnäßt. So hatten wir das neue Jahr auch noch nie begrüßt.



Bachblütengloboli


Hilfe musste her

Und zwar schnell. Und da kamen  die Bachblütenkekse genau recht. Die Verabreichung ist sehr einfach. Von den Gewitterkeksen regelmäßig 4 x täglich vier Kekse. Am Anfang soll ich Charly die Kekse täglich geben, bis die Packung leer ist, damit er aus der Angst einmal grundsätzlich herraus kommt. Und wenn es beim Gewitter richtig heftig zugeht, dann soll ich ihm zusätzlich die Bachblütenglobolis geben. Und ich sollte keine Angst haben, Überdosieren geht nicht. Für spezielle Anliegen bietet Frau Phielepeit auch eine individuelle Bachblütenberatung für das Mensch-Tier-Team an.

Außerdem testen wir die Bachblütenkekse Keep Cool für Notfälle aller Art. Sie enthalten die Notfallmischung nach Dr. Bach und sind ein gutes Begleitmittel für verschiedenste Situationen:
Tierarztbesuch, Fahrt mit der Straßenbahn oder Auto, jemand tritt dem Hund versehentlich auf die Pfote, eine Mülltonne fällt scheppernd um.

Psssst, ... ich glaube es wirkt schon!!!


Schnute auf - Keks rein

Von den Bachblütenkeksen ist Charly sofort begeistert. Die Verabreichung ist denkbar einfach - Schnute auf - Keks rein. Die Globolis darf Charly von der Hand abschlecken. Einfacher geht´s nicht. Und die Hundekekse in Blümchenform haben die ideale Größe und passen in jede Hosentasche.





Natürlich kann ich noch nicht sagen, ob die Bachblütenkekse bei der Gewitterangst helfen. Ich halte euch aber auf dem Laufenden, denn das nächste Gewitter komm bestimmt ......



 

Frühlingsspecials

Im Lieferpaket enthalten war eine Frühlingsspecials - Mufflon/Bärlauch Kekspackung.
Glutenfrei - mit viel frischem Fleisch und herzhaftem Bärlauch. Diese wurden von Charly höchstpersönlich nach strengen Terrierrichtlinien getestet. Die nachfolgenden Bilder sprechen für sich.












Nächste Woche berichte ich euch von den gesunden Leckerlies - mit viel Liebe gebacken.

* Die Produkte wurden mir konstenlos und unverbindlich zur Verfügung gestellt.

Wuffgrüße
Sonja und Charly









Kommentare:

  1. Wow, das klingt toll. Fressen und danach entspannen, gute Mischung. Gibt es auch einen Silvester-Spezial-Keks???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Gewitterkekse sind auch gegen Silvesterangst. Feuerwerk, Donner, Schußangst ....

      Und damit kann man nie früh genug beginnen.

      Liebe Grüße
      Sonja

      Löschen
    2. Wir werden sie testen, ein richtig toller Tipp - danke euch!!!

      Löschen
  2. Wir haben die Pferd-Kartoffelkekse von Phillys letztens für Momos Ausschlussdiät gekauft. Genki und Momo haben sie beide gerne gegessen und ich war ganz begeistert, dass tatsächlich nur Pferd und Kartoffel in den Keksen drin war. Ich habe nämlich keinen einzigen anderen Hersteller gefunden, bei dem nicht noch andere Zutaten untergemogelt waren, egal wie sehr sie als "hypoallergen" oder "für Allergiker geeignet" beworben wurden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Pferde-Kartoffelkekse stelle ich euch in zwei Wochen genau vor. Und du hast Recht, es sind wirklich nur Zutaten drinnen, die für unsere Hunde gut verträglich sind.

      Liebe Grüße
      Sonja

      Löschen
  3. Der kleine Genießer... ;)

    Fehlt nur noch die Pille danach... lach

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Charly hat das Testessen wirklich sehr genossen.

      Liebe Grüße
      Sonja

      Löschen
  4. Das klingt ja echt sehr interessant. Vor allem die Gewitterkekse, ich hab zwar Null Angst vor Gewitter, aber umso mehr vor Silvester. Und wenn ich dann schlemmen dürfte, damit ich keine Angst mehr habe, wäre das natürlich supi.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Chris, du kannst deinem Frauchen ausrichten, dass die Gewitterkekse bestens für Silvester geeignet sind. Natürlich musst du mit dem Keksfuttern sofort beginnen. *lach*

      Liebe Grüße
      Sonja und Charly

      Löschen
  5. Die Silvester Globuli finde ich interessant. Socke fürchtet sich so sehr. Zwar versuchen wr immer zu fliehen, aber vielleicht gibt es doch noch eine Alternative....Mal ansehen...Kekese und so gehen ja für Socke nicht.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht verträgt Socke die Pferde-Kartoffelkekse? Da sind nur frisches Pferdefleisch, Kartoffelflocken, Kartoffelmehl drinnen und sonst nichts. Und dazu die Globuli gegen den Silversterstress?

      Man kann Frau Phielepeit auch persönlich kontaktieren.

      Liebe Grüße
      Sonja

      Löschen
  6. Gewitterkekse - das klingt interessant. Emma hat ja auch so Angst bei Gewitter. Ich bin mal auf euer Testergebnis gespannt. Die Mufflon-Bärlauch Kekse müssen ja lecker sein. Charly macht ein richtiges Geniessergesicht.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf das nächste Gewitter müssen wir sicher nicht lange warte, bei dieser Affenhitze. Dann berichte ich natürlich sofort, wie es meiner Fellnase ergangen ist. Bin schon sehr gespannt ...

      Liebe Grüße
      Sonja

      Löschen
  7. *nomnom* noch mehr Kekse... ich hab hunger!

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Mufflon-Bärlauchkekse schmecken echt lecker, lieber Bonjo. Komm doch vorbei und hol dir eine kleine Kostprobe. *grins* Ich teile gerne.

      Liebe Grüße
      Charly

      Löschen
  8. Armer Charly, das hat mir jetzt schon beim lesen richtig leid getan. Ich hoffe wirklich sehr und drücke auch ganz fest die Daumen, dass die Bachblütenkekse etwas von der Angst nehmen können.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daaaanke, liebe Susanne. Wir halten euch natürlich auf den Laufenden ...

      Liebe Grüße
      Sonja und Charly

      Löschen
  9. Was für eine tolle Idee! Vielleicht gibt es ja auch Autofahrkekse?!
    Liebe Grüße
    Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lotta, die Aufofahrkekse gibt es tatsächlich. Ceep Cool Kekse bei akuter Angst, Stress, Schock. Panik.
      Und bei Reiseübelkeit die Bachblüten-Kekse *Reise*. Vielleicht hilft dir das weiter.

      Liebe Grüße
      Sonja

      Löschen
  10. Die klingen wirklich gut *schmatz* Wir sind gespannt, ob sie bei Charly wirken und mal schauen, vielleicht ziehen die dann auch hier ein :) Gewitter - wenn es richtig laut ist, finde ich auch nicht so prickelnd und Silvester ist jetzt auch nicht mein Lieblingstag...
    Gepunktete Grüße
    der Milo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir halten euch auf den Laufenden. Das nächste Gewitter kommt bestimmt ...

      Liebe Grüße
      Sonja

      Löschen
  11. Warum werden hier eigentlich kritische Kommentare gelöscht? War hier nicht noch gestern ein Eintrag der sich negativ mit Bachblüten ausseinander gesetzt hat?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, anonyme Kritiker werden von mir ausnahmslos gelöscht. Natürlich darf man auf meinem Blog Kritik üben. Aber eben nur mit Namen. Das finde ich einfach persönlicher.

      Liebe Grüße
      Sonja

      Löschen
    2. Warum dann überhaupt anonyme Kommentare erlauben? Kann man doch auch gleich verbieten!

      Löschen