Wellnessen auf Hundeart



Frauchen meint ich müffle. Hallo? Wir Hunde müffeln doch nicht. Höchstens ein wenig streng riechen. 
Darum hat Frauchen beschlossen, eigens für mich einen Wellnesstag im Garten zu veranstalten.

Na ja, ein wenig Wasser hat noch keinen Hund geschadet. Obwohl ich den Waschzwang von Frauchen merkwürdig finde. Wenn sie nach Stunden das Badezimmer verlässt, stinkt die Gute echt zum Himmel. *würg*

Mit hochrotem Kopf schleppt Frauchen warmes Wasser in den Garten und baut unter unserem Apfelbaum einen Wellnesstempel auf. Nur für mich. *he he*








Frauchen motzt ein wenig herum, dass der Rasen bei dieser Mörderhitze total verbrannt ist. Da kann man ja keine ordentlichen Fotos machen. Na, was jetzt? Ich dachte, sie will mir ein gemütliches Bad herrichten?



Als ich die Schüssel erblicke, kommen mir sofort Zweifel. Will sie mich wirklich in diese Minibox quetschen?  

 


Äh Frauchen, darin hat höchstens ein Meerschweinchen Platz.


 Die meint das wirklich ernst.


Wellnessen habe ich mir irgendwie anders vorgestellt.



 Hey, nicht so grob!


 Jaaaaaa, schon viiiiiel besser.



 Sind wir fertig???


Oh herrlich, eine Kopmassage.


Zum Abschluss werde ich von Kleinfrachen in ein kuscheliges Handtuch gewickelt.

 



 Ähhhh Frauchen, die Pfoten gucken unter raus.




Yippie, und jetzt noch eine herrliche Schlappohrenmassage.
 


 Und schon sind wir am Ende meiner Beautybehandlung angelangt. War doch gar nicht so schlimm!






Wuffgrüße
Sonja und Charly


Kommentare:

  1. Ach wie süß, eine Charly-Mumie! :-D

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha ha, Charly-Mumie finde ich göttlich. Aber er hat es wirklich drauf.

      Liebe Grüße
      Sonja

      Löschen
  2. Awww, having a spa day in the garden is not so bad? You do look very handsome after your treatment!
    Loves and licky kisses
    Princess Leah xxx

    AntwortenLöschen
  3. Selten so gelacht - die Fotos von Charly sind einfach göttlich *pruuuuust* Der Blick, den er drauf hat - der sagt mehr als 1000 Worte!

    Lachende Grüße
    nima

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben uns auch halbtodgelacht an diesem Nachmittag. Er ist wirklich das geborene Hundemodel. Nur an der Begeisterung müssen wir noch ein wenig arbeiten. *lach*

      Liebe Grüße
      Sonja

      Löschen
  4. War doch gar nicht so schlimm? Weißt du, wie lange es jetzt dauert, bis du wieder einen ordentlichen Hundeduft an dir hast? Nee, also ich hätte da nicht mitgespielt, auch wenn ich sagen muss, du siehst schon sehr witzig in deinem Handtuch aus.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  5. Baden ist schon entwürdigend, aber dann noch in der Öffentlichkeit? Dein Blick spricht Bände

    wufft die Socke

    AntwortenLöschen
  6. Lieber Charly,
    auch wenn unser Frauchen jetzt Tränen lacht, sind wir froh das wir nicht in so eine Schüssel passen. Wir bedauern dich aufrichtig und drücken dir die Pfötchen das du ganz schnell wieder zu einem männlichen Hundeduft kommst.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  7. Herrje, dein Frauli kommt aber auf Ideen. Du in der Minibox - wenn es nicht so zum Schießen aussehen würde *Pfote vors Mäulchen halte* dann würde ich ihr an deiner Stelle aber mal gewaltig den Kopf waschen!!! ;)

    Die Bilder sind zuckersüß und Charly zum Knutschen meint mein Frauli..
    Gepunktete Grüße
    der Milo

    AntwortenLöschen
  8. Das ist wieder ein ganz besonders schöner Post, bei dem ich schon beim ersten Kaffee schmunzeln muss. Die Bilder sind so lustig. Das Handtuch steht Dir ganz besonders gut, lieber Charly!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Oh...erst habe ich gedacht, es geht um Essen. "Welln" Essen. Aber das hab ich wohl falsch verstanden. Die Bilder von dir sind ja eine wahre Freude, aber ich bin froh, dass mir das mit dem Wellnessen nicht passiert. Ich mag Baden nämlich ganz und gar nicht. Da kann Frauchen mir das auch nicht mit einer Beautybehandlung schön reden. Hoffe, es hat dir Spaß gemacht. Deinem Frauchen auf jeden Fall...und für dich war es schön, dass sie sich soooo wunderbar um dich gekümmert hat.

    Mopsige Grüße
    Finchen (die müde Molly schläft noch)

    AntwortenLöschen
  10. Da hat sich dein Frauchen aber echt Mühe gegeben! Toll ist, dass du so still hältst und es erträgst...ähhh genießt! Da hat wohl die Luna gerade einen Satz schreiben wollen :-D...

    LG Jérôme

    AntwortenLöschen
  11. Eine soooo herrliche Reportage.
    Sonntagswuff von Ayka

    AntwortenLöschen
  12. Ich könnte dich grad mal knuddeln, herrlich, dein Blick, ich frage mich grad, ob ich aus so schaue beim Baden, das ist einfach köstlich. Ich kann ja auch gut lachen hier aus der Ferne und ohne meinen Badeeimer in der Nähe, bringt Frauchen den, bin ich wohl nicht mehr ganz so schadenfroh... Aber du schaust wirklich so süß aus, auf allen Bildern,dein schönster Bericht und ich lese sie immer so gern. Dein Herr Bohne

    AntwortenLöschen
  13. Lieber Charly,
    Deine Qualen haben sich aber gelohnt: wir haben tolle Fotos und Du siehst nach dem Wellness noch besser auch - und riechst wahrscheinlich auch besser....

    AntwortenLöschen
  14. Und anschließend im frischen Gras wälzen, das wäre die Krönung;-)

    AntwortenLöschen
  15. Oh ist das herrlich! Wellnesstag für Charly. Die Mumie ist wirklich einzigartig süß. Der Blick spricht Bände. Bin mal gespannt, ob ich Shiva auch für einen Wellnesstag überreden kann....

    Flauschige Grüße
    Sandra & Shiva

    AntwortenLöschen