Ähnlichkeit mit einem Rentier



Eure Meinung ist dringend gefragt. Meine Zweibeinerin war gestern shoppen. Nichts ungewöhnliches bei diesem Dauerregen, der seit Tagen vom Himmel prasselt. Beim Einkaufen kommt Frauchen wenigstens nicht auf dumme Gedanken. Was das sein könnte?

In der Badewanne landen / fürs Monatspfoto posen / Hundepullover anziehen / Krallen schneiden / Ohrhaare schneiden / Fell um die Schnauze herum kürzen / Entwurmungstablette in Wurststücke verstecken.






Jetzt bin ich vom Thema abgekommen. Als Frauchen gestern am späten Abend mit prallgefüllten Taschen nach Hause kam, begrüßte ich sie stürmisch an der Haustür. Denn meistens bringt sie mir von ihren Shoppingtouren etwas Leckeres zu knabbern mit. In freudiger Erwartung husche ich schnell in mein Körbchen und wische mit der Pfote einige Sabberfäden von der Schnauze. Ja, ich weiß, das ist ekelig, aber kaum besteht die Aussicht auf Hundekekse, produziere ich Sabberfäden ohne Ende. *hust*






Aber was meine Zweibeinerin dann aus ihrer Tasche zaubert, das grenzt an Hundemisshandlung. Jawoll. Knallt sie mir doch tatsächlich dieses potthässliche Rentier vor die Pfoten. Und dann kommt´s. Mit zuckersüßer Stimme säuselt sie, dass sie meinen Zwillingsbruder gefunden hat. Hähhh. Hat sie etwas mit den Augen? Sieht doch jeder, dass ich kein Rentier bin, oder?



Dieser kleine Knirps soll mein Bruder sein?


Guck nicht so doof.




Meine Zweibeinerin meint, dass ich mein Näschen genauso lieb in den Himmel recke, wie das Rentier. Besonders, wenn sie bäuchlings mit der Knipse in der Hand vor mir liegt. Weiß auch nicht, wo sie das wieder her hat.






Was meint ihr, sieht mir das Rentier wirklich ähnlich? Oder hat Frauchen etwa Tomaten auf den Augen?


Wuffgrüße
Sonja und Charly


Kommentare:

  1. *mh* naja *räusper* also so ein bisschen Ähnlichkeit sehe ich da schon ... der Blick und so *hüstel* *ähm* *husch und weg* ;-)

    *wuff* deine Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich muss *räusper* sagen, das stimmt schon was Lilly schreibt... *räusper* die Körperhaltung ist wirklich sehr ähnlich, aber vielleicht ist das Rentier auch ein Charlyhund....

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
    2. Lilly und Socke, ihr werdet mir doch nicht in den Rücken fallen? *augenaufreiß*

      Wuffgrüße Charly

      Löschen
  2. Also süßer Knopf... du bist wirklich flauschiger und zuckersüß, aber der Blick... *hüstel* Da muss ich mich Lilly anschließen. Eine gewisse Ähnlichkeit der Haltung ist nicht von der Pfote zu weisen...

    Flauschige Umpfötelung
    Shiva Wuschelmädchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na danke, liebe Shiva. Frauchen bekommt schon *Nacken* vom pausenlosen nicken.

      Wuffgrüße
      Charly

      Löschen
  3. Klarer Fall von Tomaten auf den Augen, Charly. Du und ein Rentier, die hat ja keine Ahnung. Andererseits, wenn ich so darüber nachdenke, vielleicht wäre es doch nicht schlecht, mit so einem Rentier verwandt zu sein. Die können doch fliegen und kämen damit an alle Essensvorräte ran. *grübel*

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke lieber Chris. Endlich einer der zu mir hält. Dein Einwand mit dem fliegen macht mich nachdenklich ....

      Wuffgrüße Charly

      Löschen
  4. Also Charly da muss ich deinem Frauchen aber leider Recht geben - das könnte wirklich dein Zwilling sein...da musst du aufpassen, das du zu Weihnachten nicht den Schlitten ziehen musst :)

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn das so weitergeht, gibt es bei uns kein Weihnachten. Ich sehe dem Rentier überhaupt nicht ähnlich ....

      Wuffgrüße
      Charly

      Löschen
  5. Tjaaaaaa, du hast ja gar kein Geweih! So!Und daher überhaupt keine Ähnlichkeit ;-) Ich weiß gar nicht, was die Anderen meinen..
    Liebste Grüße
    Lizzy und das Indianermädchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bingo!!! Endlich hat es jemand bemerkt. Ich habe kein Geweih. Frauchen meint, meine Ohren verwandeln sich zum Geweih, wenn ich das rascheln einer Kekstüte höre. *hmpf*

      Wuffgrüße
      Charly

      Löschen
  6. Lieber Charly,
    die Zweibeiner lassen sich aber auch immer was neues einfallen. Pass blos auf das sie dir nicht noch ein Geweih anpappt. Sonst siehst du dem Rentier wirklich noch ähnlich und musst Weihnachten arbeiten.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Warnung! Meinem Frauchen würde ich das ohne weiteres zutrauen.

      Wuffgrüße
      Charly

      Löschen
  7. das sind so witzige Bilder - und so nett geschrieben.
    Das hat jetzt richtig Spaß gemacht. Danke :-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass es euch gefällt. Danke!

      Wuffgrüße Charly

      Löschen
  8. Öhm, also du solltest dir vielleicht eine andere Körperhaltung für die Fotos aussuchen, Charly - dann verwechselt dich sicherlich keiner mit dem Rentier! Und mal ehrlich - kann man mit dem vielleicht kuscheln? Hat der so süße Augen wie du? Nee, oder? Genau. Du bist einzigartig und dich kann man gar nicht mit so einem schnöden Rentier vergleichen. :-)

    Liebste Grüße
    dein Moe

    AntwortenLöschen
  9. Hmmm.... naja..... also.... ich weiß auch nicht.... man könnte vielleicht, eventuell, unter Umständen schon behaupten, dass ihr eine gewisse Ähnlichkeit in der Körperhaltung aufweist. Aber mehr auch ganz bestimmt nicht!!!
    Liebe Grüße
    Lotta

    AntwortenLöschen