Was haben Dreckschühchen und König der Wälder gemeinsam?




Genau, beides spielt sich im Herbst ab. Ich bin in den Herbst verliebt. Die Farbenvielfalt und das rege Treiben auf den Wanderwegen ziehen mich magisch ins Freie. Schnell sind die Wanderschuhe geschnürt und ein kleiner Reiseproviant gepackt. Apfel für uns - Kekse für Charly. Irgendwie werde ich den Verdacht nicht los, dass Charly die bessere Variante abgestaubt hat. Na ja, er muss ja auch nicht auf sein Gewicht achten. *motz*








Und ewig grüßt der Futtermäkler *stöhn*

Gute Erfolge erzielen wir zur Zeit mit alsa nature und mit Wildborn. Ob es dabei bleibt, wird die Zeit zeigen. BARFEN hat bei uns eine kleine Pause eingelegt. Leider bin ich noch immer auf der Suche nach einem Anbieter, der nach Österreich liefert und mir trotz des langen Weges eine perfekte Kühlung garantiert. Und ich nicht mindestens 25 kg bestellen muss. Hallo?! Was soll ich mit so viel Fleisch? Selber essen. *bäh*


Jetzt aber zurück zu unseren Herbstbildern. 

Auf in Richtung Wald. Wo sonst kann man die Herbststimmung so schön einfangen? Leider gilt im gesamten Waldgebiet Leinenpflicht, aber davon lassen wir uns die Stimmung nicht vermiesen. So kommt wenigstens die verstaubte Schleppleine wieder einmal zum Einsatz. *hust* Ja, ich geb´s zu, viel lieber nehme ich die Flexileine. Gerade wenn es am Vortag geregnet hat und ich keine Lust auf Matschehände habe, ist sie ein wahrer Segen.


Jetzt aber zu den versprochenen Bildern ...



                                            
Meine Zweibeiner tuscheln ...
Weit und breit keine Menschenseele



Dreckschühchen
Ich bin der König der Wälder ...


                
                                                                       




           
                          Ich kann laufen wie ein Zweibein                         



              Wo sind denn meine Mäuse ...



 Nö, ... ich guck nicht her 



 Nöm, nöm .....



Ist das da hinten ein Hase?




Wandern macht verdammt müde




Wie verbringt ihr den Herbst?


Wuffgrüße
Sonja und Charly

Kommentare:

  1. Schöne Fotos habt ihr uns da mitgebracht. Charly, hast du eine Maus gefunden? Bei uns ist es heute nur grau in grau und so überhaupt nicht schön herbstlich. Vielleicht kommt er jetzt ja bald, der Schnee? :-D
    Liebe Grüße
    dein Moe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Schnee!!! Nein, der soll noch ein Weilchen warten. Ich werde noch bald genug zur Frostbeule. Du könntest mir aber ein wenig Fell überlassen, lieber Moe.

      Gerade als ich die Maus schnappen wollte, hat mich Frauchen weggezogen. *hmpf*

      Wuffgrüße
      Charly

      Löschen
  2. Schöne Wanderung habt ihr da gemacht. Der Kœnig der Wälder oder Baumstümpfe * schmunzel* liebe Grüße in den Süden ....

    AntwortenLöschen
  3. Heute habe ich ein bischen Herbst auf dem Balkon verbracht und ein Nickerchen gemacht. Dein Spaziergang war natürlich viel schöner, aber ich war faul:-)
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Ohja, das klingt nach Herbstfreude pur. Vor allem, wenn so wenige Menschen unterwegs sind, dann macht das Wandern gleich noch viel mehr Spaß. Und natürlich hast du mit den Keksen als Wanderproviant besser abgeschnitten als die Zweibeiner.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  5. Was sieht das bei euch schön aus. Kann es denn etwas Besseres als Herbstlaub und Kekse geben? ;-)
    Liebe Grüße
    Lotta

    AntwortenLöschen
  6. Lieber Charly,
    da habt ihr einen tollen Herbstspaziergang gemacht. Du siehst zwischen den Raschelblättern richtig süß aus. Aber die Matschefüßchen stehen dir auch prima. Matschefüße gehören einfach zum Herbst.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  7. Zu Waldkönige gehören doch einfach Matschstiefel und ein goldenes Laubbett. Ich hoffe du hast eine grosse Tasche Laub mit nach Hause genommen, darauf schläft man/hund nämlich super toll.
    Gruss Ayka

    AntwortenLöschen