Einen Satz, den Charly nie sagen würde




Nicole von Moe & Me hat es vor einiger Zeit vorgemacht. Sie hat sich überlegt, welche Dinge Moe nie, nie im Leben sagen würde. Beim Lesen der Sätze habe ich Tränen gelacht und auch andere Blogger haben das Thema aufgenommen. Dadurch ist eine Wellle von meinHundwürdedasniesagen losgeschickt worden. 









Lange Zeit grübelte ich, was Charly wohl nie sagen würde. Bis ich gestern meine Bilder von den letzten Tagen bearbeitete. Ein Foto sprang mich förmlich an und ich wusste sofort, das würde Charly nie, nie sagen.




Ich stecke bis zum Hals in Arbeit!






Nee, diese Worte würden nie über seine Lippen kommen. Viel zu sehr geht er in seiner Beschäftigung auf. Hört, sieht und bemerkt um ihn herum nichts mehr. Da könnte eine ganze Mäusefamilie vorbeimarschieren. Er buddelt weiter. Neulich verspeiste ich ein paar Meter neben ihm genüßlich eine Leberkässemmel und Charly schnallte nichts. *he he*








 Und welchen Satz würde ich niemals sagen?


 Bhao, bist du schmutzig ...



... böser Hund!




Liebe Grüße
Sonja und Charly

Kommentare:

  1. Wenn Charly beim Buddeln so vertieft ist, dann ist das sicher so eine Art Meditation für ihn, eben eine Buddelmeditation. Noch nie davon gehört? ;-)

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahhhh, Buddelmeditaion. Mein Hund weiß eben, wie man sich gesund hält. *lach*

      Liebe Grüße
      Sonja und Charly

      Löschen
  2. We have a saying 'If a job's worth doing it's worth doing well' so Charly is just making sure he completes his digging to perfection
    Me, I would never say "No thank you I'm not hungry!"
    Loves and licky kisses
    Princess Leah xxx

    AntwortenLöschen
  3. Die Bilder und deine Überlegungen dazu sind einfach zu zauberhaft ♥ Sehr lustig!!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  4. Linda schüttelt gerade den Kopf. Eine Leberkässemmel täte ihr nieeeeee entgehen... lach

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Haha, eine tolle Interpretation, wie wir auch finden :-)))
    Für Casper ist schnüffeln und buddeln auch mehr liebstes Hobby als Arbeit.
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
  6. Herrlich, wenn man doch seine Aufgabe im Leben gefunden hat. Ich würde mich aber auch für die Semmel entscheiden….

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  7. Das könnte auch für Lotte gelten. Sie buddelt für ihr Leben gern und wie sie danach aussieht haben wir ja schon oft gezeigt *lach*
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. So versunken in die Arbeit waren bei uns nur Dingo und Lady ... Dingo hat mal beim Buddeln ein Mäusenest gefunden - und es dann vorsichtig aus dem Loch entfernt, damit er besser weiter graben konnte :) Bei Lady hätte jedes Tiefbauunternehmen seine Freude gehabt - sie hätte am liebsten stundenlang durchgearbeitet.
    Allen anderen wäre eine Leberkäs-Semmel nicht entgangen!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  9. Du bist ja ein Arbeitshund! Zuckersüß siehst du aus, mit deiner Dreckschnute. Da könnte in der Tat niemand behaupten, du wärst schmutzig...
    Liebe Grüße
    Lotta

    AntwortenLöschen
  10. Hihihi, du bist ja richtig tief drinnen! Toll, dass ihr auch mitgemacht habt, wir haben euch direkt verlinkt!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen