Wir sagen danke ...




Es ist Zeit, danke zu sagen. Das macht man leider viel zu selten. Vor ein paar Tagen kam ganz unerwartet die Nachricht von der lieben Ricarda, dass sie die Bloggerwelt verlässt. Bämmm. Ich war geschockt, sprachlos, traurig, verstand die Welt nicht mehr. *und dann kam Lilly ...* war der erste Hundeblog, den ich entdeckte. Und ich war sofort begeistert. Die tollen Fotos von Lilly, die lustigen Alltagsgeschichten rund um den Punktehund. Herrlich. 


Liebe Ricarda, du hast deinen Blog 5 Jahre lang mit so viel Liebe zum Detail gestaltet, so viel Herzblut hineingesteckt. Dafür danke ich dir. Und du hast die Bloggerwelt mit Leben erfüllt. Das alljährliche Wichteln, deine tollen Gewinnspiele, die Kolumne mit Biss ... . Ich könnte stundenlang aufzählen. Du hast uns am Leben mit Lilly teilhaben lassen, aber auch über die nicht so schönen Seiten als Hundehalter berichtet. Das finde ich sehr wichtig. Denn das Leben ist nicht immer nur rosa. 






Vor einiger Zeit hast du die *Dogbloggergruppe* ins Leben gerufen und damit vielen Bloggern das Leben leichter gemacht. Auch mir hat die Gruppe schon mehrmals aus der Patsche geholfen. Dafür danke ich dir. Wie du selbst geschrieben hast, bleibst du uns auf Facebook und Instagram erhalten. Aber in der Bloggerwelt entsteht durch dein Ausscheiden ein riesengroßes Loch *schnieeeeef* Mir fehlen die Worte ... 


Aber bekanntlich geht das Leben weiter und du wirst deine Gründe haben. Ich jedenfalls wüsche dir alles erdenklich Gute in deinem Leben und werde dir natürlich auf Instagram folgen. Auch wenn es nicht dasselbe ist ... . 




Danke. Danke. Danke





Wer sich von Ricarda und Lilly verabschieden möchte, kann gerne einen Kommentar hinterlassen.
Oder einen eigenen Post schreiben. Ich finde, dass die beiden einen gebührenden Abschied verdient haben. 


Liebe Grüße
Sonja & Charly


Kommentare:

  1. Das hast Du aber sehr schön gesagt!
    Ich kann mich den Worten von Sonja nur anschliessen und mich auch bedanken :)
    Danke für die vielen tollen Fotos und Beiträge!
    Aber so ganz ist sie ja nicht fort ;) Zum Glück kann ich da nur sagen!!!!! Denn was wäre ein Tag ohne ein Bild von der zauberhaften Lilly?!

    Und das alljährliche Weihnachtswichteln bleibt ja bestehen :) Da ich nun seit letztem Jahr weiß wie es abläuft, werde ich es weiter organisieren!!!!

    Viele liebe Grüße
    Steffi mit Ren & Stimpy

    AntwortenLöschen
  2. Oh, du lieber und aufmerksamer Charly :-)))
    Wir sagen auch DANKE an Lilly & ihr Frauchen. Der Blog der beiden war auch bei uns der erste, den wir entdeckt haben und dem wir gefolgt sind. Am meisten hatten uns die wunderschönen und einmaligen Fotos angetan. Den Blog von Lilly werden wir sehr vermissen, aber die beiden bleiben uns ja gott sei dank erhalten und sind jetzt fleißig bei FB und Instagram.
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. Das hast du so schön geschrieben. Ich kenne die beiden zwar nicht, aber hätte sie gern kennengelernt., so lebhaft wie du hier über sie berichtest.
    Liee Grüße
    susa

    AntwortenLöschen