Und es kommt noch schlimmer ...

 


Wir Hunde sind mit einem warmen Kuschelpelz ausgestattet, das uns in der kalten Winterzeit schön warm hält. Das leuchtet ein, oder? Und es dient den Zweibeinern manchmal als Kraulfell. Sie lieben es, stundenlang unser Fell zu streicheln, in ihm zu wühlen und es zu bürsten. Bei meinen Zweibeinerin ist es jedenfalls so. Bis Frauchen eines Tages mit einem komischen Ding anrückte. 


Sie nannte es Hundemantel


So schnell konnte ich gar nicht gucken, war das Ding auf meinem Rücken befestigt. Hallo??? Ich gehe mit dem Ding bestimmt nicht vor die Haustür. Wenn mich die Mädels so sehen, bin ich für immer unten durch. Frauchen ließ aber nicht mit sich reden und marschierte einfach drauflos. Nun gut, fürs Erste hatte ich verloren. Bis wir an einem Feld vorbeikamen. Schon von weitem roch ich den frischen Mist. Yeahhhh. Volle Kanne ließ ich mich in den Kuhfladen plumpsen, dass es nur so spritzte. Ade, lieber Hundemantel


Frauchen war sauer


So richtig sauer. Für einen kurzen Moment überlegte sie, mich mitsamt dem Hundemantel in die Waschmaschine zu stecken. *augenaufreiß* Seit dem Tag muss ich jeden Winter einen doofen Mantel tragen. Was soll´s, ich bin doch gerne die Lachnummer für die Mädels. Ein richtiger Hund trägt das mit Fassung. *wähhhh* 

 

 

 Hundemäntel für jeden Anlass


Für das Schneevergnügen 


Frauchen nennt mich damit immer drolliger Schneemops *heul*



Für den Herbst


Mit diesem Mäntelchen nennt sie mich immer Schneehase *kreisch*




Und wenn du denkst schlimmer geht´s nicht mehr ...

 

kommt Frauchen mit den Stricknadeln daher. Und mit einem riesigen Maßband. Sie meint, dass ich um den Hals herum immer so nackig bin. Deswegen will sie mir einen Schal stricken. Weiß der Geier, woher meine Zweibeinerin immer ihre Ideen hat. Jetzt kann ich nur hoffen, dass sie wirklich zwei linke Hände besitzt, wie sie immer lauthals behauptet. 


Drückt mir die Daumen und Pfoten ....






Weit ist sie ja noch nicht gekommen ...





Liebe Grüße
Sonja & Charly

Kommentare:

  1. Och wie süß :D Weiß gar nicht was er hat, steht ihm doch super! :) Kaya hat für den Schnee auch einen grauen Tweedmantel und eine kleine Daunenjacke mit plüschiger Fellkapuze. Wenn schon - denn schon! Hoffentlich passt sie dieses Jahr noch rein... :/ Wenn nicht wird diesen Winter eben die Nähmaschine ausgepackt! Stricken kann ich nämlich leider nicht so gut. :)

    Liebe Grüße,
    Chrissey & Kaya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit der Nähmaschine stehe ich auf Kriegsfuß. Ich hoffe, dass es mit dem Stricken besser klappt. Eine Daunenjacke für Hunde habe ich noch nie gesehen. Sieht bestimmt schick aus.

      Liebe Grüße
      Sonja und Charly

      Löschen
  2. Da bin ich aber Mal auf das Ergebnis gespannt. Ich wünschte ich könnte stricken, dann könnte ich für Genki und Momo endlich Mal passende Pullover stricken. In den Läden ist das bei Bulldoggen leider immer Mangelware. Bei einem Schal hätte ich aus Faulheit vermutlich einfach einen Kinderschal gekauft.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh je, für einen Pullover reicht es bei mir leider auch nicht. Einen Kinderschal habe ich auch schon in Händen gehalten, aber da stört es mich immer, dass die Enden am Boden hängen. Ich versuche mich an einem Loopschal. Mal sehen, ob es was wird ...

      Liebe Grüße
      Sonja und Charly

      Löschen
  3. Ich muss zugeben, bisher hatte keiner unserer Hunde einen Mantel oder ähnliches nötig ... aber für Klein-Cara gibt es ab Temperaturen unter 5 Grad jetzt auch immer Nierenwärmer :) Außerdem muss man ehrlich sein - einen hübschen Hund kann nichts entstellen!
    Ich freue mich schon auf das Bild mit dem Schal.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Charly besitzt leider kaum Unterwolle. Er mutiert schon bei 5 Grad zum Zitteraal.
      Und es gibt auch soooo viele niedliche Hundemäntel. *lach*

      Liebe Grüße
      Sonja und Charly

      Löschen
  4. hihi ich hab dem kleinen Wolf auch schon einen Hundemantel gestrickt - aber das ist schon länger her und mittlerweile wissen wir Hundemäntel mit Klettverschluss sehr zu schätzen - die sind einfach leichter zum anziehen :-)

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  5. Oh I think you look VERY handsome in your coats Charly
    Loves and licky kisses
    Princess Leah xxx

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin sehr gespannt wie der Schal aussieht. Wenn Charly in Winter friert, ggfls. Halsbeschwerden hat, ist das sicher eine sehr gute Idee....

    Und schämen muss sich ein Hund für funktionale Hundekleidung bestimmt nicht...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Charly, Hallo, ich bin Lady, eine Continental Bulldogge. Sieht doch schick aus dein Mantel. Ich finde es süß. Lg

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Charly, Hallo, ich bin Lady, eine Continental Bulldogge. Sieht doch schick aus dein Mantel. Ich finde es süß. Lg

    AntwortenLöschen
  9. Lieber Charly,
    die Hundemäntel stehen dir ausgezeichnet und du bist damit überhaupt keine Lachnummer. Wir Mädels finden das sehr schick und mit einem Loop bist du dann modisch auf dem neuesten Stand.
    Pssst, Emma brauchte auch schon mal so einen Loop. Aber unser Frauchen kann nicht stricken. Da hat sie einfach ein Stück Ärmel von ihrem Pullover abgeschnitten und der Emma übergestülpt. Das war dann schon eher peinlich ;-)
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  10. Uiii, da bin ich aber schon froh, dass Frauchen noch nicht auf die Idee gekommen ist - für mich zu stricken, habe ihr gleich deinen Beitrag zensuriert - man/hund kann ja nie wissen.
    Trags mit Fassung
    Ayka

    AntwortenLöschen
  11. Ehrlich, ich kenne niemanden, der in einem Mantel so goldig aussieht wie Charly!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Wir freuen uns sehr auf das Ergebnis und sind uns schon jetzt sicher, dass Charly darin toll aussehen wird :-)))
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sonja, danke für diesen wunderbar heiteren Beitrag mit den süssen Fotos. Um Charly's Willen weiss ich jetzt gar nicht recht, ob ich dir viel Glück beim Stricken wünschen soll...
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  14. Mach dir nichts draus, unser Frauli hat uns letzten Winter auch Loops gestrickt. Ist eigentlich gar nicht schlecht, mitlerweile mögen wir die ganz gerne.
    Liebe Grüße
    Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
  15. Ich habe meiner Hündin jetzt auch einen Pullover und einen Mantel gehäkelt. Sie hat nämlich absolut kurze Beine und bei dem Matschwetter klebt immer alles unter ihrem Bauch. Deswegen ist ihr Fell dort recht kurz geschnitten und damit sie dann nicht friert braucht es eben ein Mantel. Vor allem in den Pausen auf dem Hundeplatz beim Agility. :)

    AntwortenLöschen