Der *Alles doof* Tag!



In meinem Kopf jagen sich die Gedanken. Sie kreisen nur darum, was ich heute schreiben soll. Ich bemühe mich ruhig zu bleiben. Jeder Blogger kennt so eine Situation aus eigener Erfahrung, versuche ich mich zu trösten. Komm schon. Du schaffst das. Es braucht nur den richtigen Auslöser, dann kommen die Worte wie von selbst.

Nur eben heute nicht. Ich bekomme keine einzigen vernünftigen Satz hin. Ich nenne diese Tage *alles doof* Tage. Schon beim Aufstehen schlage ich mir den großen Zeh am Nachtschränkchen an. Und dann kommt ein Tiefschlag nach dem anderen. Am liebsten würde ich mir die Bettdecke über den Kopf ziehen und meine kleine Welt ausblenden. Keiner da! 


Wenn es in strömen regnet und man eigentlich Fotos vom Waldspaziergang machen will. Das ist doof. Wenn ich vor dem Laptop sitze und ich nicht weiß, was ich schreiben soll. Auch doof. Wenn ich die Fotos vom letzten Spaziergang bearbeiten will und der Computer hängt. Sowas von doof. Wenn ich euch von einem lustigen Erlebnis erzählen will und mir nicht zum Lachen zumute ist. Mega doof. 


Zum Glück halten diese doofen Momente nie lange an. Ich schnappe mir Kater Diego und Charly und kuschle eine Runde mit ihnen. Dann sieht die Welt gleich wieder freundlicher aus. Einen vernünftigen Beitrag habe ich trotzdem heute nicht zustande gebracht. Sorry. Schuld war der *Alles doof* Tag. 


Habt ihr auch manchmal keine Lust zu schreiben? Und wie kommt ihr aus dem schwarzen Loch wieder heraus? 


Liebe Grüße
Sonja & Charly


Kommentare:

  1. Ohja, alles doof Tage kenne ich zu gut.
    Wenn ich keine Lust zum Schreiben habe, schreibe ich einfach nicht. ;) Wenn man sich da unter Druck setzt, ist doch sowieso "alles doof". ;) Allerdings habe ich oft ein paar Beiträge vorgeschrieben, an Tagen, an denen mir eben nach Schreiben war. Dann kann ich auf einen dieser Beiträge zurückgreifen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich nehme mir auch immer vor, ein paar Beiträge vorzuschreiben. Aber irgendwie wird das nichts. Daran muss ich noch arbeiten ...

      Schön, dass ich mit den alles doof Tagen nicht alleine bin.

      Liebe Grüße
      Sonja und Charly

      Löschen
  2. Leider habe ich das in der letzten Zeit auch, liegt wohl am Stress rundherum. Durchatmen, Runde mit Lady gehen und dann geht es wieder. LG Claudia Hundeseele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stress habe ich keinen. Mir fallen einfach keine Ideen ein.
      Dein Tipp mit dem Spazierengehen hilft mir auch manchmal.

      Liebe Grüße
      Sonja und Charly

      Löschen
  3. Ja, die Tage kenne ich auch sehr gut. Das Beste daran: Sie gehen vorüber. Mach es dir so schön wie möglich und lass das Schreiben sein. Morgen sieht die Welt schon besser aus…

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine tröstenden Worte. Ich mache mir jetzt eine schöne Tasse heiße Schokolade. Vielleicht kommen dann die Ideen ...

      Liebe Grüße
      Sonja und Charly

      Löschen
  4. Ja manchmal haben wir auch keine Lust zu schreiben, sind ideenlos, müde, frustriert oder haben einen kompletten ALLES DOOF - Tag !
    Ja das kennen wir somit auch!
    Aber alles halb so wild - auch solche Tagen gehen irgendwann wieder vorbei !
    Und kuscheln mit Diego und Charly ist auch nicht schlecht :).Wuff, Deco und Pippa

    AntwortenLöschen
  5. Oh jaaaaa! Alles doof-Tage kennt bestimmt jeder!
    Ich hatte diesen Monat schon einige davon... Deswegen ist es im November auf unserem Blog auch etwas ruhiger!
    Aber diese Tage gehen vorbei und dann scheint auch wieder die Sonne :)

    An solchen Tagen wird viel mit Ren & Stimpy gekuschelt. Denn beim Kuscheln repariert man sich gegenseitig :)

    Viele liebe Grüße
    Steffi mit Ren & Stimpy

    AntwortenLöschen
  6. Solche Tage kenne ich nur zu gut ... und bin dann immer froh, wenn ich noch unveröffentlichte Spruchbilder habe :) Es ist aber auch bei mir so, dass ich immer mal einen Beitrag vorschreibe - macht das regelmäßige Bloggen für mich einfacher.
    Aber es ist doch gut zu wissen - auch solche "alles-Doof-Tage" haben auch nur 24 Stunden ... und morgen wird es anders.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  7. Ja, das kenne ich auch. Seit letztem Februar steigt die Zahl der alles doof –Tage stetig an und mittlerweile ist fast jeder Tag eine solcher blöder Tag. Auch mir hilft Socke sehr. Nur mit dem Schreiben habe ich keine Probleme. Das liegt zum einen daran, dass ich meine Geschichten auch erzähle, wenn die Bilder grottenschlecht geworden sind. Mein Hemmschwelle ist dabei so etwas von gefallen. Zudem schreibe auch ich immer wieder Beiträge vor. Leider kann ich Dir keinen Tipp geben. Ich schreibe so gerne und empfinde das auch nach fast vier Jahren niemals als Belastung….

    Ich finde es aber super, wie aus Deiner vermeintlichen Schreibblockade ein Beitrag geworden ist.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  8. Aber sowas von haben wir hier auch solche Tage!

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  9. Unser Frauchen hatte heute auch einen "Alles Doof" Tag. Sie musste zum Zahnarzt *autsch* Aber dann haben wir ganz doll mit ihr gekuschelt. Das hilft. Morgen sieht die Welt bestimmt wieder freundlicher aus. Kopf hoch.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  10. Es ist einfach nur gut, dass solche Tage auch vorbeiziehe,
    Für heute einen gefreuten Tag wünscht
    Ayka

    AntwortenLöschen
  11. Ohja, so ging es mir erst vor kurzem. Solche Tage sind doof und treten manchmal sogar gehäuft auf. Aber irgendwie schafft der treue Vierbeiner an meiner Seite immer wieder dieses doofe Gefühl zu verscheuchen. :-)
    liebe Grüße
    Sandra und Aaron

    AntwortenLöschen
  12. Klar habe ich die auch, die "Allesdooftage". Je mehr ich dagegen an strampele, desto tiefer verstricke ich mich in gestelzten Formulierungen, nicht enden wollenden Schachtelsätzen und umständlichen Gedankengängen.
    Bei mir helfen dann zwei Sachen. Entweder ich lege den Computer zur Seite und mache etwas Praktisches wie Gartenarbeit, nähe Gardinen oder bastel einen Adventskalender für meine Kinder - ODER - ich legen den Computer zur Seite, die Füsse hoch und mache einfach mal gar nichts. Kreativität braucht eben auch mal etwas Stille...

    Sofagrüße von Birgit und Finley

    AntwortenLöschen
  13. diese dummen momente sind bei mir dauergast liebe sonja, sonst wäre auf meinem blog mehr los. ja ok, ich hab auch kaum zeit aber trotzdem, wenn man sich zusammen reißen würde könnte man schon ein bisschen zeit für das blöglein einrichten ;)

    du hast hier einiges verändert, gell? allein die schrift ist meine ich anders? gefällt mir sehr :)

    liebe grüße, heike

    AntwortenLöschen
  14. Doof Tage kenne ich... doof im Kopf... doofes Wetter, doofes erwischt werden, beim Chef anbetteln...(fast...hätte ich Frauchens halbes Rinderstaek vom Chef bekommen)
    doofe Zeit, die einfach rennt und rennt...
    aber nach einem Mittagsschläfchen sieht es besser aus.
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen
  15. Klaro... hab ich auch. So richtig superdoofe Tage. Die gehen auch vorbei und dann sprüht man zwei Tage später vor Ideen und weiß nicht, wo man das alles unterbringen soll. Aber ich bin froh, dass ich dabei nicht allein bin.
    Wenn ich mal Schreibblockade habe, dann schreibe ich nicht. Dann spiele ich mit Shiva oder versuche ihr was beizubringen... Pfötchen kann sie in jeder Lebenslage... Beim Rest haben wir eine Lernblockade ;)

    Flauschige Grüße
    Sandra & Shiva

    AntwortenLöschen