Unsere ersten Schneebilder 2017



Kaum zu glauben, aber wahr. In unserem Garten liegen 60 cm feinster Pulverschnee und es soll in den nächsten Tagen noch mehr werden. Yeahhhh. Zu schneien begonnen hat es einen Tag nach Silvester. Zwischendurch verflüchtigte sich die weiße Pracht kurz und wir dachten schon, das war es. Seitdem schneit es immer mal wieder und wir konnten unseren ersten Schneemann bauen.


Dabei hatten wir eine menge Spaß. Nur die beiden Kugeln wollten nicht so recht gelingen. Für eine ordentliche Schneekugel benötigt man klebrigen Schnee. Wir hatten uns unserem Garten aber nur feinen Pulverschnee. So schnell gaben wir aber nicht auf. Nach einigen Fehlversuchen hatten wir unseren ganz persönlichen Schneemann kreiert. 


Na gut, ein wenig klein geraten ist er. Aber was soll´s. Für die Augen verwendeten wir Trockenfutter und für die Nase eine kleine Karotte. Zum Abschluss wollte ich ein paar Fotos von den Beiden machen, aber Charly hatte andere Pläne. Er geriet bei Anblick der Trockenfutterstücke in totale Verzückung und frass alle ratzfatz weg. Er hatte ihn eben zum Fressen gerne ...





Ich hab´s genau gesehen. Du hast dem Schneemann mit dem Schwanz den Kopf gewienert. 

Ich doch nicht!!!





Aber nicht nur im Garten hatten wir unseren Spaß. Letzte Woche kam doch tatsächlich die Sonne zum Vorschein. Das war der perfekte Zeitpunkt, um mit der Kamera loszuziehen. Dabei sind die nachfolgenden Flitzefotos entstanden. Wie man unschwer erkennen kann, liebt Charly Schnee. Er rennt, flitzt und hüpft wie ein Schneehäschen durch den Pulverschnee. Sooooo niedlich. 




Obwohl es an dem Tag bibberkalt war, verbrachte Charly sehr viel Zeit mit Schnüffeln. Bei dieser Gelegenheit wurde gründlich kontrolliert, ob die Mäusefamilie zu Hause ist. Nepp, keiner da!




Rennsemmel Charly in voller Action. Obwohl er teilweise bis zum Hals im Schnee versank, ließ er sich den Spaß nicht verderben. Dieser Spaziergang wird mir noch lange in Erinnerung bleiben. Es war einfach der perfekte Tag.




Dieses Foto enstand auf dem Nachhauseweg. Einfach nur traumhaft schön ....






Wie wünschen euch einen wundervollen Start in die neue Woche!



Liebe Grüße
Sonja und Charly

Kommentare:

  1. Was für wunderbare Bilder ... Sonne und Schnee sind eben wirklich eine perfekte Kombination. Der schneemann ist niedlich geworden - und es wundert mich nicht, dass Charly ihn zum Fressen gern hatte ;)
    Ich bin sicher, nach dem Spaziergang (oder eher Spazierhüpfen) im Schnee war Charly sicher auch glücklich und müde!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, er ist in sein Bettchen geplumst und hat Stunden geschlafen.
      Ich hoffe, dass wir noch ganz viele solcher Spaziergänge im Schnee machen können.

      Liebe Grüße
      Sonja und Charly

      Löschen
  2. 60cm Schnee!?! Ich bin beeindruckt! Bei uns ist es ja schon viel wenn wir 10cm schaffen und selbst das klappt höchstens in den Höhen des Odenwaldes.
    Die Fotos sind wunderschön geworden. Charly sieht aus, als hätte er jede Menge Spaß im Schnee gehabt und euren Schneemann finde ich ganz besonders süß.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit 10 cm geben wir uns hier in Österreich nicht zufrieden. *grins*
      Der Schneemann sollte so hoch wie Charly werden. Da müssen wir noch ein wenig üben ...

      Liebe Grüße
      Sonja und Charly

      Löschen
  3. Man sieht ihm die Freude über den Schnee wirklich an. Bei uns würde er auch auf seine Kosten kommen, wir haben auch ganz viel Schnee.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Was für super schöne Schnee-Spiel-Spaß-Bilder, da wären wir nur zu gerne dabei gewesen.
    Liebe Grüße
    Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich sehr, sehr schöne Bilder. Hier schneit es auch täglich, wenige cm, die dann bis mittags tauen und nachts bei Minusgraden an manchen Stellen gefährlich glatt werden. Aber wir müssen ja nehmen was kommt.

    Daher sind Eure Bilder schon richtig, richtig toll. Wie Charly im Schnee versinkt, wunderbar.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  6. Wow, also jetzt beneiden wir euch um den schönen Schnee. Bei uns liegen nur etwa 2 cm. Da können wir leider keinen Schneemann bauen. Euer Schneemann ist sooo niedlich. Emma und Lotte hätten ihm die Möhrennase geklaut. Charlys Schnee-Flitzefotos sind großartig.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
  7. "Einfach nur traumhaft schön ...."
    Da können wir einfach nur zustimmen, alles passt: Schnee, Wetter, Scheemann, Knipse und natürlich der Hauptdarsteller. So muss Winter sein, wir haben lange gewartet doch nun ist er da.
    Vom eingeschneiten Jurasüdfuss
    Ayka

    AntwortenLöschen
  8. Danke für diesen tollen Ausflug - das sind sooo süße Bilder ♥ Bei uns liegt leider gar kein Schnee :-(

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen