Bei Blogger gibt es neue kostenlose Designs




Ich brauche Kreativität und Phantasie in meinem Leben, wie der Fisch das Wasser. Damit kann ich meine Blogbeiträger ausmalen, kann mir neue Fotoprojekte ausdenken. Es tut einfach gut, meinem kreativen Herz nachzugehen und dabei auch mal spontan zu sein. Die Kreativität ist eine Spielwiese, auf der ich mich liebend gerne tummle. Eine Freundin von mir dekoriert alle paar Wochen ihr Haus um, eine gute Bekannte probiert immer neue Backrezepte aus und schmückt ihre Kuchen dann kunterbunt und originell. Sie machen es genau richtig so. Das Leben ist meistens viel zu eintönig, besonders wenn man viel zu tun hat und die To-do-Liste stoisch abarbeitet. Wo bleibt da der Spaß?

Wisst ihr, worüber ich mich diese Woche am meisten gefreut habe? 

*Blogger* hat endlich, seit langem, neue kostenlose Designs herausgebracht. Yeahhh! Neu im Sortiment sind die Designs Contempo, Soho, Emporio und Beachtenswert. Ich habe mich für Contempo entschieden. Als Hintergrundbild finde ich das Getreidefeld sehr schön. Und was ich richtig toll finde, ist, dass der neueste Post auf der Startseite hervorgehoben wird. Leider gibt es auch was zu meckern. Das Sidebord wird nicht mehr automatisch auf der rechten Seite angezeigt. Dafür muss man links oben auf einen extra Button klicken. Ob das alle wissen? Bei der Schriftgröße und Farbe sind  der Kreativität, wie gehabt, keine Grenzen gesetzt.


Wie findet ihr das neue Design? Findet ihr euch schnell zurecht?  Was vermisst ihr?



Liebe Grüße
Sonja und Charly


Kommentare:

  1. Tatsächlich finde ich dieses Design etwas gewöhnungsbedürftig und nicht so intuitiv. Wahrscheinlich liegt es daran, dass mein Design ganz anders ist. Aber ich denke ´, mit der Zeit werde ich mich auch bei dir wieder zurecht finden :D

    Liebste Grüße
    Dani mit Inuki und Skadi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir geht es genau so. Ich weiß noch nicht, ob ich bei diesem Design bleibe ...


      Liebe Grüße
      Sonja und Charly

      Löschen
  2. Das muss ich mir sofort ansehen. Ich müsste dringend meinen Blog auffrischen, aber ich habe nicht nur große Angst, dass ich dann etwas lösche. Nein, ich habe einfach dazu keine Zeit und keine Muße.

    Dein neuer Style gefällt mir auf jeden Fall sehr, sehr gut, auch, wenn man sich erst einmal zurecht finden muss.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Angst habe ich auch jedesmal. Aber bei Blogger ist es wirklichlich leicht, das Design zu wechseln.
      Zur Sicherheit habe ich ein Backup gemacht und dann konnte ich auch schon loslegen.
      Nur, dass die Sidebar nicht mehr sofort sichtbar ist, stört mich ein wenig.

      Und es geht relativ schnell. Ich habe für den Wechsel nur 1 Stunde gebraucht.

      Liebe Grüße
      Sonja und Charly

      Löschen
  3. stit, sieht sehr schön aus. Ich bin eher ein Gewohnheitstier und bleibe erstmal bei meinemStyyle.
    LG susa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jeder wie er will. Ich brauche manchmal die Herausforderung ...

      Liebe Grüße
      Sonja und Charly

      Löschen
  4. Das neue Blogkleidchen sieht wunderschön aus, lieber Charly!

    AntwortenLöschen
  5. Wir haben ja schon bei unsem letzten Besuch bei euch über das neue Design gestaunt. Es ist etwas gewöhnungsbedürftig und die Ladezeiten sind auch länger (jedenfalls bei uns) Mir würde die Seitenleiste fehlen. Nein, unser Blog bleibt wie er ist. Ich bastel da nicht mehr rum. Hätte viel zu viel Angst das etwas verloren geht und das wäre echt schade nach so vielen Jahren.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  6. wuff, werde gelegentlich schnuffeln gehen - villeicht macht der Frühling wirklich alles neu.
    Gruss Ayka

    AntwortenLöschen
  7. Alles neu macht der März *grins* Mir gefällt das neue Design sehr gut, auch wenn man sich erst ein bisschen zurechtfinden muss. Das ist aber bei jeder Neuerung oder Umstellung so und ich finde es nicht schlecht.

    Flauschige Grüße
    Sandra & Shiva

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe es auch bemerkt - aber ich muss zugeben, ich bin zu feige zum Testen :) Vielleicht versuche ich es irgendwann wieder, wenn ich mein Blogdesign wirklich nicht mehr sehen kann. Aber ich finde es toll, dass Du es probierst und auch noch so viel Freude daran hast.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  9. Es ist schon komisch , ich wollte seit so langer Zeit mein Hintergrundfoto ändern...ging nicht, so hab ich Angst, dass mein Blog sich in Luft auflöst.
    Dein Blig sieht jetzt Frühlingshaft schön aus.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen