Dem Sonnenuntergang entgegen ...




Wir haben letzten Sonntag einen traumhaften Spaziergang um unseren Lieblingssee gemacht. Viel passiert ist bei dem Rundgang nicht. Wir schlenderten unseres Weges und unterhielten uns angeregt. Neugierig steckte Charly seine Nase in Büsche und Sträucher und vergewisserte sich, wer den Weg entlanggekommen ist. Es könnte ja sein, dass einer seiner Hundekumpel vor ihm dagewesen ist.


Die vielen Gerüche hielten Charly auf Trab und er flitze fröhlich durch die Gegend. So mag ich den Sonntagsspaziergang. Wir hatten stets ein Auge auf Charly und konnten uns trotzdem entspannt unterhalten. Obwohl an diesem Tag herrliches Wetter war, waren weit und breit keine Menschen unterwegs. Traurig war ich darüber nicht.

Wir kamen an einem kleinen Holzsteg vorbei und nutzen die Gelegenheit für ein paar Fotos. Als wir so dalagen auf dem Steg, jaaaa, meine Tochter und ich werfen uns gerne zu Charlys Füßen, ging die Sonne in einem orangeroten Feuerball unter. Wahnsinn. Ich liebe Sonnenuntergänge, nehme mir aber viel zu selten die Zeit dazu, sie bewußt zu erleben. Kennt ihr das auch? Im Urlaub wird jeden Tag der Sonnenuntergang bestaunt, Zuhause achtet man kaum darauf.

Ich habe mir fest vorgenommen, wieder öfters bei Sonnenuntergang spazieren zu gehen. Selbstverständlich haben wir den Sonnenuntergang fotografisch für euch festgehalten.  Lehnt euch entspannt zurück und genießt das fabelhafte Naturwunder. [Die Bilder sind mit der neuen Olymus PEN entstanden]



Der Holzsteg lädt zum Verweilen ein. 





Dabei ist diese Spiegelung entstanden ...





Die Beiden sind ein Herz und eine Seele. Wer meinem Blog erst seit kurzem folgt, das auf den Bildern ist meine Tochter.




Der Sonnenuntergang beginnt die ersten Strahlen auszuschicken ...




Das Model muss bei Laune gehalten werden. Das klappt am besten mit viiiiel Leberwurst!




Ganz ohne Worte!





Mein absolutes Lieblingsbild





Und jetzt ist er da, der Sonnenuntergang.




Meine Tochter hat die Kamera übernommen ...



Und mit diesem Bild verabschieden wir uns für heute.




Ich hoffe, ihr hattet Spaß an unseren Sonnenutergangsfotos. Die Runde um den See ist ein Traum, den wir bestimmt noch öfters gehen werden.



Liebe Grüße
Sonja & Charly





Kommentare:

  1. Die Fotos sind mehr als gelungen und spiegeln die Atmosphäre eines Sonnenuntergangs wider! Toll!!!!!
    Auch ich liebe die Stimmmung. Am liebsten am Meer ;) Aber das ist leider so weit weg...
    Ich bin schon soooooo gespannt auf die Kamera!!!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünschen
    Steffi, Ren & Stimpy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich mache mich jetzt auf die Suche nach tollen Sonnenuntergängen hier bei uns. Fortsetzung folgt ...

      Und ich auf deine Fotos damit!

      Liebe Grüße
      Sonja und Charly

      Löschen
  2. Sonnenuntergänge haben immer ihren ganz eigenen Reiz - und ich muss zugeben, im Frühjahr mag ich sie besonders gerne ... dann ist das Licht irgendwie besonders schön. Die Bilder sind wirklich gut geworden - ein Hoch auf Deine neue "Ständig-dabei-Kamera".

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich tolle Bilder! Dieses Licht und die Stimmung kommen super rüber! Wir lieben auch Sonnenauf/untergänge und versuchen auch vieles in Bildern festzuhalten.
    So entstehen viele Bilder mit Wow-Effekt :)
    Gerne mehr von Deinen Bildern!!
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Das sind wirklich ganz wunderbare Fotos und die Kamera ein echter Hit…. Wir sehen die Sonne schon ganz lange nicht mehr und müssen auf derartige Naturschauspiele verzichten. Zum Glück hast Du sie eingefangen.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  5. Deine Sonnenuntergangsfotos sind wunderschön. Die Farben sind ein Traum. Bei uns versteckt sich die Sonne leider immer hinter den Wolken.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  6. Einfach eine tolle Serie Bilder, Frauchen ist immer hien und weg bei solchen Naturspetakeln.
    Ayka die gerne auch von der Leberwurstpaste geschnaust hätte

    AntwortenLöschen
  7. Was für schöne Sonnenuntergangsbilder! Die Fotos mit der neuen Olymus sind auch wesentlich besser geworden, als ich es erwartet habe. Ich war nämlich eher skeptisch, aber das kann sich wirklich sehen lassen!

    AntwortenLöschen
  8. Du hast recht. Wenn ich so überlege weiß ich auch nicht wann ich das letzte mal einen Sonnenuntergang gesehen habe. Deine Bilder sind auf jeden Fall super toll!

    Liebste Grüße
    Dani mit Inuki und Skadi

    AntwortenLöschen
  9. Bei deinen Bildern bekommt man so richtig Lust auf einen tollen Spaziergang dem Sonnenuntergang entgegen. Wie schön! LG Claudia&Lady

    AntwortenLöschen