Liebster Award - immer wieder neu!






Die liebe Birgit von  Goodfellows hat uns vor einiger Zeit zum Liebster Award nominiert. Danke noch einmal an dieser Stelle. Wer steckt hinter dem Blog Goodfellows? Birgit selbst beschreibt sich mit den Worten: Passionierte Bloggerin, Vollblut-Journalistin, Hundenärrin und engagierte Hundetrainerin, Ex-Juristin (wird bei Bedarf wiederbelebt), Herzblut-Mama. 

Sie ist Vollblutjornalistin und was liegt da näher als ihre Leidenschaft fürs Schreiben mit ihrer Leidenschaft für Hunde zu verbinden. Gute Vorraussetzungen, um damit einen erfolgreichen Blog zu starten, finde ich. 


 Was ist der liebster Award?


Der Liebster Award wurde ursprünglich ins Leben gerufen, um neue oder noch unbekannte Blogs vorzustellen und ihnen eine Chance auf mehr Bekanntheit zu geben. Dabei werden den Blogs 11 Fragen gestellt und wenn sie diese beantwortet haben, nominieren sie wieder weitere Bloggerkollegen mit 11 neuen Fragen.


Nun ja, zu den unbekannten Blogs gehören wir zum Glück nicht mehr, unseren Blog gibt es seit mittlerweile 3 Jahren. Aber die 11 Fragen beantworten wir trotzdem liebend gerne. Macht es euch mit einer Tasse Kaffee gemütlich und krault euren Hunden den Bauch. Vielleicht lernt ihr dadurch noch das ein oder andere über uns kennen, was ihr bisher noch nicht wusstet.




 

Welche Ziele hast Du Dir mit deinem Blog für die kommenden zwei Jahre gesetzt?

Mein Motto fürs Bloggen lautete von Anfang an * Der Weg ist das Ziel *. Keine Ahnung, wo mich der Blog in den nächsten Jahren hinführt, aber ich bin mit vollem Herzen dabei. 





 

Welche/s Social Media/um bevorzugst Du und warum?

Zur Zeit bin ich auf Instagram sehr aktiv. Nichts versüßt mir den Tag mehr, als die süßen Hundebilder auf Instagram. Wie viele von euch wissen, bin ich ein Morgenmuffel. Seit Instagram hat sich das um hundertachzig Grad gewendet. 

 

Engagierst Du Dich ehrenamtlich? Wenn ja, worin besteht Dein Engagement und warum ist das so wichtig für Dich?

Nein. Was ich persönlich sehr schade finde. Leider ergab sich bis jetzt nie eine Gelegenheit dazu. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.





 

 

Wohin möchtest Du unbedingt einmal reisen?

Australien. Ich möcht einmal eine Nacht mit meinen Lieben im Busch verbringen und auf Augenhöhe mit einem Kängaru stehen. Wie hoch werden eigentlich diese Tiere? Bei meinen 1,58 doch kein Problem, oder?


Welches ist Deine schönste Kindheitserinnerung?

Als ich mein erstes selbstgebautes Boot im Bach zu Wasser lassen konnte. Ich war so stolz darauf. 


Hast Du einen Lieblingsort und warum ist er das?

Ich liebe den Wald. Ich kann stundenlang mit Charly durch den Wald streifen und man trifft dabei keine Menschenseele. Herrlich. Ganz allgemein liebe ich es in der Natur zu sein. Mit meiner Fellnase Suchspiele auf Baumstämmen zu veranstalten oder ausgelassen auf der Wiese herumzutoben. Ein Leben in der Stadt könnte ich mir nicht vorstellen.  




 

Gibt es in Deiner Wohnung/Haus ein Möbelstück, dass Du richtig peinlich findest, von dem Du Dich aber nicht trennen kannst oder willst?

Nein. Da muss ich euch leider enttäschen. 


Wenn Du Dir wieder einen Hund anschaffen würdest. Tierschutzhund oder Hund vom Züchter, gibt es nur das Eine oder das Andere oder bist Du offen für Beides? Wie würde Deine Wahl ausfallen und warum?

Hmmmh, schwierige Frage. Es kommt darauf an. Ich tendiere eher dazu, uns wieder einen Welpen ins Haus zu holen. Der sollte natürlich von einem seriösen Züchter stammen. Ansonsten darf es ruhig ein Hund vom Tierheim sein.  


Du hast eine Wildcard für ein Fortbildungsseminar gewonnen. Welches Thema würdest Du wählen?

Hundetraining ohne Worte.

 

 

 

Was bedeutet das Wort Schicksal für Dich?

Manchmal muss man die Situation so annehmen, wie sie ist. Und das Beste daraus machen. Auch wenn es einen eiskalt erwischt.

Mein Motto lautet in solchen Situationen. Nimm es an, fühle es und gehe mit Schwung weiter. So handhabe ich es auch zur Zeit mit Charly. Wenn man mit einem schwierigen Hund unter einem Dach wohnt, dieser wieder einmal grundlos austickt, dann hilft es nicht zu jammen. Ich sehe mir die Situation an, überlege (fühle), was der Grund sein könnte und gehe das Problem beherzt an. 

 

Beschreibe einen Moment, in dem Du uneingeschränkt glücklich warst.

Als meine drei Kinder das Licht der Welt erblickten. Diese Momente werde ich nie vergessen. Der erste Blick, die weiche Haut, der unverwechselbare Duft. Einfach unbeschreiblich ... .

Und natürlich der erste Moment, als Charly mit seinen kleinen Stummelbeinchen auf mich zugelaufen kam. Seufz. 










So, das waren unsere 11 Antworten zum Liebster Award. Jetzt müsste ich eigentlich 11 neue Blogger auswählen und mir 11 neue Fragen ausdenken. Da aber in letzter Zeit so viele nominiert worden sind und ich ein wenig den Überblick verloren habe, lasse ich es sein. Wem die Fragen gefallen haben, kann sich aber gerne an der Aktion beteiligen. Nur ran an die Tasten ...


Danke noch einmal für die 11 Fragen, liebe Brigite. 



Liebe Grüße
Sonja & Charly





Kommentare:

  1. Liebe Sonja,
    danke für Deine authentischen und interessanten Antworten auf meine Fragen. Jetzt kann ich mir Dich wieder ein wenig besser vorstellen. Ich freue mich schon auf weitere Geschichten von Charly und Dir <3 . Lieben Gruß aus Hamburg, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag die Adwards auch gerne, da man doch immer wieder neue Dinge über die Autoren erfährt, auch nach drei Jahren...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  3. Das sind ganz interessante Fragen und Antworten und wir haben doch einiges Neues über dich erfahren.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  4. Das war sehr schön zu lesen und sehr schön geschrieben.
    Von Herzen liebe Grüsse,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich interessante Fragen und natürlich auch Antworten - ich finde, der liebste Award ist auch für "ältere" Blogs sehr schön, denn es gibt immer wieder etwas zu erfahren und die Fragen sind ja auch immer andere. Schön, dass Du teilgenommen hast.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen